Abo
  • Services:
Anzeige

WSIS: Sicherheitssystem fehlerhaft

Wissenschaftler weisen auf technische und rechtliche Probleme hin

Eine Gruppe von Wissenschaftlern, die am World Summit on the Information Society (WSIS) teilnimmt, weist auf technische und rechtliche Probleme des auf dem Gipfel eingesetzten Sicherheitssystems hin. Sie konnte zum einen fast problemlos einen Zugangspass für die Veranstaltung ergattern, zum anderen entdeckte sie RFID-Tags, die in die offiziellen Zugangspässe integriert sind und mit denen sich die Bewegungen der Teilnehmer überwachen lassen.

Anzeige

Die Wissenschaftler bekamen mit einem gefälschten Ausweis und einem mit einer Webcam angefertigten Foto einen Zugangsausweis für den Gipfel, ohne andere Registrierungsdokumente vorzulegen. Es seien nur einige wenige persönliche Daten eines Teilnehmers notwendig, die sich zudem auf der WSIS-Website finden ließen.

Schwerwiegender empfinden die Wissenschaftler aber, dass in die Zugangsausweise so genannte RF-Smart-Cards integriert sind, die neben einer eindeutigen ID auch ein RFID-Tag enthalten, um Daten per Funk auszulesen. So können die Zugangsausweise auch genau geortet werden. Zwar werden auf den Karten keine persönlichen Daten gespeichert, diese werden aber in einer zentralen Datenbank vorgehalten, womit es möglich wird, von zentraler Stelle die Bewegungen jedes einzelnen Teilnehmers zu überwachen, so die Wissenschaftler.

Zudem sei auch auf Nachfrage nicht erklärt worden, wie mit den Daten umzugehen ist. So sei denkbar, dass die Daten an Dritte weitergegeben werden, beispielsweise an die Ausrichter des nächsten WSIS in Tunesien.

So liefere das System nicht die versprochene Sicherheit, obwohl es die Rechte der Teilnehmer und deren Privatssphäre erheblich gefährde.


eye home zur Startseite
Redaktionsassis... 12. Dez 2003

Weitere Infos gibt es unter -> http://www.nodo50.org/wsis/ -> http://wsis.infopeace.de...

Joe 12. Dez 2003

...doch nur wieder, was auch jeder Sicherheitsexperte sowieso weiß. Sicherheit ist kein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Oberhausen
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  4. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  2. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  3. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  4. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  5. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  6. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  7. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  8. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  9. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  10. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Ich hoffe,...

    p4m | 07:47

  2. Re: 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    p4m | 07:45

  3. Re: Kann Amazon & Co Einsicht in meine Konto...

    DY | 07:45

  4. dann muss man 2 Konten vorhalten, 1 für die...

    DY | 07:43

  5. Online-Passwörter, Krypto-Wallets, ....

    DY | 07:40


  1. 07:49

  2. 07:35

  3. 07:18

  4. 19:09

  5. 16:57

  6. 16:48

  7. 16:13

  8. 15:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel