Zweites Update für BeOS-Nachfolger Zeta RC1 (Update)

Netzwerk- und USB-Unterstützung überarbeitet, neue Treiber und weniger Fehler

YellowTAB hat am 9. Dezember 2003 das zweite Update für den BeOS-Nachfolger Zeta RC1 veröffentlicht. Damit werden nicht nur Fehler beseitigt, sondern auch einige Komponenten des Betriebssystems verbessert und weitere Treiber hinzugefügt.

Artikel veröffentlicht am ,

Überarbeitet wurden die Netzwerkkonfiguration und die USB-Unterstützung. Dank Letzterem sollen USB-Flash-Laufwerke und MP3-Player nun besser mit Zeta funktionieren und erstmals werden auch USB-Kameras unterstützt. Als Weiteres wurde die freie Scanner-Programmier-Schnittstelle "SANE" integriert, die alle dazu kompatiblen Scanner unter Zeta nutzbar macht. Eine weitere neue Komponente ist die von künftigen Anwendungen nutzbare Verschlüsselungs-Bibliothek "CryptoLib".

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Dank des Tools "DVDrecord" können unter Zeta zudem auch DVDs gebrannt werden. Die in neuer Version vorliegende Software "JukeBox" kann nun auch Attribute editieren. Während ffmpeg seit dem Update auch das DivX-Format beherrscht, kann der MediaPlayer von Zeta neuerdings auch RealAudio- und RealVideo-Dateien wiedergeben.

Das zweite Update für die Zeta Deluxe Edition RC1 steht für registrierte Käufer auf der YellowTAB-Website als knapp 26 MByte großer Download zur Verfügung. Wer die Zeta RC1 nicht direkt von YellowTAB, sondern über einen Händler erworben hat, muss sich laut YellowTAB zwecks Updates an diesen wenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

alibi 14. Dez 2003

Doch MPlayer machts moeglich...

Frank 12. Dez 2003

Danke. Mit MPEGs kann man schon mehr anfangen. WMVs machen sich unter Unix irgendwie...

Eddyspeeder... 12. Dez 2003

Entschuldigung fuer mein Deutsch, ich bin ein Hoellander ;-) Die GIGA-Videos sind auch...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /