Abo
  • Services:
Anzeige

CHAIN-Standard erlaubt Datenaustausch zwischen Hausgeräten

Europäisches Protokoll für den Betrieb von Heimautomations-Systemen

Mit der vom europäischen Verband der Hausgerätehersteller, CECED, auf den Weg gebrachten CHAIN-Plattform (CECED Home Appliances Interoperating Network) wird ein Datenaustauschprotokoll für vernetzte Einzelgeräte wie Kühl- und Gefrierschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler und Backöfen definiert. Der Kommunikationsstandard für elektrische Hausgeräte im Bereich "Home Automation" bzw. "Intelligentes Wohnen" soll insbesondere den Datenaustausch von Geräten verschiedener Hersteller vereinfachen bzw. erst ermöglichen.

Anzeige

Unter Beteiligung einiger europäischer Hersteller hat eine CECED-Arbeitsgruppe das erste gemeinsam definierte und unterstützte Protokoll für den Betrieb eines "Home Automation Systems" entwickelt. CHAIN ermöglicht das Steuern und Überwachen von Schlüsselfunktionen, z.B. die Fernbedienung von Geräten, das Energie- und Beladungsmanagement, die Ferndiagnose von Fehlern, automatische Wartungsarbeiten oder Programm-Updates und Serviceleistungen über das Internet.

Ein Zertifikat soll dabei den Käufern garantieren, dass die jeweiligen Produkte CHAIN-fähig sind und deren individuelle Eigenschaften auch im vernetzten Einsatz mit anderen CHAIN-Geräten ohne Einschränkungen zur Verfügung stehen. Die Kommunikation innerhalb des Hauses wird entweder über Stromleitungen (PowerLine) oder Funkverbindungen hergestellt, so dass keine Neuverkabelung und zudem keine Spezialisten zur Einrichtung nötig sein sollen.

"Elektrische Hausgeräte werden somit zu den ersten Produktgruppen gehören, die untereinander vollständig dialogfähig sind, unabhängig vom jeweiligen Hersteller. Die Branche nimmt hier eine Vorreiterrolle ein", erläutert Werner Scholz, Geschäftsführer der Hausgeräte-Fachverbände im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) e. V.

Die wichtigsten Aktivitäten der CECED-Arbeitsgruppe beschreibt deren Vorsitzer Fabrizio Dolce (Electrolux) wie folgt: "Das Basiskonzept sieht die komplette Trennung der Kommunikation von der Steuerung der Gebrauchsfunktionen vor. Auf Basis dieser gemeinsamen Architektur wird sichergestellt, dass alle marken- und herstellerspezifischen Leistungsmerkmale der Geräte erhalten bleiben. Wir definierten damit ein Rahmenkonzept, das für alle wesentlichen Kommunikationsprotokolle offen ist".

Vollständig fertig scheint CHAIN allerdings nicht zu sein, denn noch stehen Verfeinerungen der Schnittstellen auf dem Plan. Damit sollen laut ZVEI die Benutzeranforderungen auf noch einfachere und wirkungsvollere Art erfüllt werden können. Des Weiteren sei geplant, anhand eines Modells zu zeigen, wie die erarbeiteten Spezifikationen in einem Netzwerk mit verschiedenen Geräten und Steuereinheiten eingesetzt werden können.

Unterstützt wird der CHAIN-Standard von Arcelik, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte, Elco Brandt, Candy, De'Longhi, Electrolux, Fagor, Gorenje, Liebherr Hausgeräte, Merloni, Miele und Whirlpool Europe. Ab wann erste CHAIN-fähige Geräte voraussichtlich auf dem Markt sein werden, wurde noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
hm 04. Mär 2005

Laut http://www.zughome.ch bieten die das jetzt auch an: "Der OSGi Gateway ist ein...

hm 21. Jan 2005

CHAIN-Lösungen sind ja gerade auch wieder auf der IMM in Köln zu sehen. Weiss da jemand...

Andy 18. Dez 2003

Hab was gefunden, dass Fragen zur Sicherheit und dem offenen Standard klären könnte...

Ron Sommer 12. Dez 2003

Ja, das stimmt, ein berechtigter Einwand. Wenn sie erst wissen, wann & wo Du Eier...

Ron Sommer 12. Dez 2003

Hi egmont, ich arbeite selbst im weitesten Sinne in der "Home Automation Szene" und kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Neuried-Altenheim
  4. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: 3D-gedruckte Objekte würden Menschen...

    Youssarian | 05:08

  2. Re: Re:ichweite

    GenXRoad | 05:03

  3. Re: Wann bekommt man den film in DE?

    GenXRoad | 04:59

  4. Re: Solange sie Content produzieren wie

    ve2000 | 04:41

  5. Re: i3 ohne SMT?

    hardtech | 04:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel