Abo
  • Services:

Der Schatz des Pharao - Erstes Adventure mit dem Moorhuhn

Spiel erscheint bereits am 15. Dezember 2003

Nach zahlreichen, inhaltlich kaum der Rede werten Baller- und Kartspielen mit dem Moorhuhn soll das Federvieh laut Phenomedia noch vor Weihnachten ganz neue Wege beschreiten - als Adventure-Held in "Der Schatz des Pharao".

Artikel veröffentlicht am ,

Die Arbeiten zum Spiel sind bereits abgeschlossen, so dass der 15. Dezember 2003 wohl als Veröffentlichungstermin eingehalten werden kann.

Laut Phenomedia soll man in "Der Schatz des Pharao" mit dem Moorhuhn in Ägypten auf Schatzsuche gehen und dabei zahlreiche Rätsel lösen. Dabei sind laut Entwicklerangaben "der Rätsel Lösungen nicht immer zwangsläufig die vernünftigsten; ein bisschen Phantasie ist schon gefragt". Der Verkaufspreis des Spiels wird etwa bei 15 Euro liegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-15%) 23,79€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Martina Markgraf 28. Mai 2007

ich habe die Komplettlösung bei www.ollis-page-online.de gefunden. Wäre sonst auch noch...

Moin 27. Apr 2007

Wie wird man Kurbelmeister

diskus 29. Okt 2006

hi wie komme ich in die pyramide die tür ist offen aber ein stein fällt runter auf den...

christina 30. Mai 2006

Was ist denn da los, wenn sich das Kanonenspiel nicht spielen lässt, die Bühne ist zwar...

christina 30. Mai 2006

Was ist denn da los, wenn sich das Kanonenspiel nicht spielen lässt, die Bühne ist zwar...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /