• IT-Karriere:
  • Services:

Farbige PDFs mit hochverdichteten Grafiken und Texten

LuraDocument.jpm PdfCompressor in Desktop-Version verfügbar

Der LuraDocument.jpm PdfCompressor Desktop ist das jüngste Mitglied der LuraDocument.jpm-Reihe. Der neue PdfCompressor Desktop ist eine Anwendung für Windows, mit der gescannte Dokumente für die farbige Archivierung in hochkomprimierte PDF-Dateien konvertiert werden können. Dabei wird die gleiche Kompressionsengine wie bei LuraDocument.jpm verwendet.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Eingabeformate werden die Dateistandards TIFF, JPEG, BMP und PNM unterstützt. Der PdfCompressor Desktop wird vom Hersteller für ein geringes bis mittleres Belegaufkommen empfohlen oder wenn PDF-Dateien dezentral erzeugt werden, z.B. direkt am Arbeitsplatz, auf mobilen Computern, in Filialen, bei der digitalen Dokumentenablage oder dem digitalen Posteingang in kleineren und mittleren Unternehmen. Die PDF-Dateien können nach der Konvertierung ohne Plug-Ins oder Zusatzsoftware mit herkömmlichen Acrobat Readern geöffnet werden.

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  2. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg

LuraDocument.jpm ermöglicht es, gescannte Dokumente, die sowohl bildartige Anteile als auch Text enthalten, hochkomprimiert und farbig zu archivieren. Text- und Bildanteile werden dabei in Textlayer, Vorder- und Hintergrund segmentiert und getrennt mit unterschiedlichen Algorithmen komprimiert.

Der PdfCompressor ist neben der Desktop- auch als Server-Version erhältlich. Die Servervariante kann automatisch Eingangsverzeichnisse überwachen, dort befindliche Dateien komprimieren und in definierte Ausgangsverzeichnisse ablegen.

Die Desktop-Variante des LuraDocument.jpm PdfCompressors kann für 199,- Euro erworben werden. Zudem gibt es eine kostenlose Testversion zum Download (knapp 3 MByte), die ein Logo in alle erzeugten Dokumente einfügt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

PingPong 12. Dez 2003

nanu? hat sie sich doch schon! deren bildkompression (wavelet alias algovision) ist...

Micha 12. Dez 2003

Achja, Lura... Die hatten schon sehr früh eine tolle Bildkompression. Schade das die sich...


Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /