Abo
  • Services:
Anzeige

Dell: Pentium-4-Notebook mit 3,06 GHz für 1.499 Euro

Akkulaufzeit von bis zu vier Stunden versprochen

Dell bietet mit dem Inspiron 5150 ein Notebook an, das mit einem Pentium-4-Prozessor mit 3,06 GHz samt Hyperthreading ausgestattet ist. Das Gerät, das - wie Dell selbst zugibt - ein Desktop-Ersatz ist, soll dennoch Betriebszeiten von bis zu vier Stunden erreichen.

Anzeige

Dell Inspiron 5150
Dell Inspiron 5150
Der Inspiron 5150 verfügt über ein 15-Zoll-UltraSharp-UXGA-TFT-Display mit einer Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixeln und einem Nvidia-GeForceFX-Go-5200-Grafikchip mit 64 MByte eigenem Speicher sowie dem Intel-852PM-Chipsatz mit 533 MHz Bustakt.

Dazu kommen 512 MByte DDR-SDRAM mit 333 MHz (2 x 256 MByte und maximal 2 GByte RAM) sowie eine 60-GByte-EIDE-Festplatte und einem Combo-Laufwerk mit 4fach DVD+RW und 24/10/24fach CD-RW. Eine DVD mit 4,7 GByte soll in weniger als 15 Minuten beschrieben sein.

Gegen Aufpreis gibt es eine 80-GByte-Festplatte und längere sowie ausgedehntere Serviceangebote und sogar einen Pentium-4-Prozessor mit 3,20 GHz.

An Schnittstellen beherbergt das Gerät ein Modem, einen 10/100-Netzwerkanschluss, Dell TrueMobile 1300 802.11 b/g Wireless LAN (mit 11 MBit/s und 802.11g mit 54 MBit/s) sowie zweimal USB 2.0, TV-Out und Firewire400. Darüber hinaus gibt es einen VGA-Ausgang, Audioein- und Ausgänge sowie einen PC-Card-Einschub. Der Lithium-Ionen-Akku bietet 96 Wh.

Das Gerät misst 33 x 4,5 x 28 cm und wiegt 3,3 kg. Die Softwareausstattung besteht aus Windows XP Home Edition und MS Works 7.0. Der Inspiron 5150 soll bei einem Jahr Abhol-Reparatur-Service 1.499,- Euro kosten. Dazu kommen die Dell-üblichen Versandkosten von phantastischen 75,40 Euro. Das Dell-Angebot gilt bis zum 16. Dezember 2003.


eye home zur Startseite
Mike 22. Apr 2004

@Marc: Hi Marc, Hab dein Problem hier im Forum verfolgt. Eigentlich hatte ich vor mir den...

Marc 04. Feb 2004

Hallo Harald, soweit ich das beurteilen kann, taktet sich der Prozessor bei Last bzw...

Harald 03. Feb 2004

Hallo zusammen, habe fleissig alle eure Beiträge gelesen. Und nun habe ich auch mal...

Marc 20. Jan 2004

Hi Esther, bin mittlerweile total happy mit meinem Gerät, gute Akkulaufzeit...

esther 16. Jan 2004

hallo marc, ...das mit dem arbeitsplatz habe ich gemacht, daher wußte ich daß er nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 1,29€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  2. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47

  3. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  4. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  5. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel