• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Firewire-Festplatten von Fujitsu für Video-Profis

HandyDrive "Video Edition" mit Speicherkapazitäten von 30, 40 und 60 GByte

Fujitsu bietet ab sofort neue kompakte, externe Festplatten mit Speicherkapazitäten von 30, 40 und 60 GByte für die Firewire400-Schnittstelle (IEEE 1394). Anfang 2004 soll die Laufwerksserie "HandyDrive Video Edition" um ein Modell mit 80 GByte erweitert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 200 Gramm leichte, 11,5 x 10 x 2,5 cm kleine Gehäuse im silbernen Leichtmetall-Design beherbergt die jeweilige 2,5-Zoll-Festplatte. Die Stromversorgung erfolgt entweder über die Firewire-Schnittstelle oder - sofern dies vom PC oder Notebook nicht unterstützt wird - über ein separat zu erwerbendes Netzteil. Zumindest MacOS-, Linux- als auch Windows-Systeme können laut Fujitsu auf die Daten zugreifen.

Fujitsu HandyDrive 'Video Edition'
Fujitsu HandyDrive 'Video Edition'
Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen

Die HandyDrives sind mit FDB-Flüssigkeitslager (Fujitsu Fluid Dynamic Bearing Technology) ausgerüstet und sollen im Betrieb sehr geräuscharm arbeiten. Die Übertragung einer 1 GByte großen Datei vom Rechner auf das HandyDrive dauert laut Fujitsu etwa eine Minute. Die mittlere Zugriffszeit liegt bei etwa 20 Millisekunden. Damit sollen sich die tragbare Festplatten auch für semiprofessionelle und professionelle Video-Filmer, Cutter und DVD-Produzenten eignen, die der Hersteller als Hauptzielgruppe anpeilt.

Die Laufwerke der HandyDrive-Serie "Video Edition" liegen preislich - je nach Speicherumfang - zwischen 209,- (30 GByte) und 299,- Euro (60 GByte) und sind Fujitsu zufolge bereits im Fachhandel und Hersteller-eigenen Online-Shop erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind eine Tasche, ein FireWire-Kabel, Treiber-Software und ein Handbuch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  3. (-20%) 47,99€
  4. 9,99€

frank farian 11. Dez 2003

tut mir leid mit dem broken link! ich wollte doch nur gleichzeitig eine reale...

knock 11. Dez 2003

Der Shop ist baut Link Sessionbasiert auf. Läuft leider nicht so wie bei eBay oder Amazon.

herbz 11. Dez 2003

hat das teil auch einen Akku, nicht dass ich um Jungel mein Laufwerk ans Notebook...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  2. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

    •  /