Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Firewire-Festplatten von Fujitsu für Video-Profis

HandyDrive "Video Edition" mit Speicherkapazitäten von 30, 40 und 60 GByte

Fujitsu bietet ab sofort neue kompakte, externe Festplatten mit Speicherkapazitäten von 30, 40 und 60 GByte für die Firewire400-Schnittstelle (IEEE 1394). Anfang 2004 soll die Laufwerksserie "HandyDrive Video Edition" um ein Modell mit 80 GByte erweitert werden.

Anzeige

Das 200 Gramm leichte, 11,5 x 10 x 2,5 cm kleine Gehäuse im silbernen Leichtmetall-Design beherbergt die jeweilige 2,5-Zoll-Festplatte. Die Stromversorgung erfolgt entweder über die Firewire-Schnittstelle oder - sofern dies vom PC oder Notebook nicht unterstützt wird - über ein separat zu erwerbendes Netzteil. Zumindest MacOS-, Linux- als auch Windows-Systeme können laut Fujitsu auf die Daten zugreifen.

Fujitsu HandyDrive 'Video Edition'
Fujitsu HandyDrive 'Video Edition'

Die HandyDrives sind mit FDB-Flüssigkeitslager (Fujitsu Fluid Dynamic Bearing Technology) ausgerüstet und sollen im Betrieb sehr geräuscharm arbeiten. Die Übertragung einer 1 GByte großen Datei vom Rechner auf das HandyDrive dauert laut Fujitsu etwa eine Minute. Die mittlere Zugriffszeit liegt bei etwa 20 Millisekunden. Damit sollen sich die tragbare Festplatten auch für semiprofessionelle und professionelle Video-Filmer, Cutter und DVD-Produzenten eignen, die der Hersteller als Hauptzielgruppe anpeilt.

Die Laufwerke der HandyDrive-Serie "Video Edition" liegen preislich - je nach Speicherumfang - zwischen 209,- (30 GByte) und 299,- Euro (60 GByte) und sind Fujitsu zufolge bereits im Fachhandel und Hersteller-eigenen Online-Shop erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind eine Tasche, ein FireWire-Kabel, Treiber-Software und ein Handbuch.


eye home zur Startseite
frank farian 11. Dez 2003

tut mir leid mit dem broken link! ich wollte doch nur gleichzeitig eine reale...

knock 11. Dez 2003

Der Shop ist baut Link Sessionbasiert auf. Läuft leider nicht so wie bei eBay oder Amazon.

herbz 11. Dez 2003

hat das teil auch einen Akku, nicht dass ich um Jungel mein Laufwerk ans Notebook...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  2. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  3. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  4. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  5. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  6. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  7. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  8. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  9. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  10. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Fürs deutsche Gesundheitssystem somit ungeeignet.

    Ovaron | 17:16

  2. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    DAUVersteher | 17:14

  3. Re: 1Gbit bidirektional 200

    chewbacca0815 | 17:13

  4. Re: Erinnert mich an das Vectoring

    Ovaron | 17:13

  5. Re: Präzedenzfall überfällig

    Bassa | 17:12


  1. 17:02

  2. 16:35

  3. 15:53

  4. 15:00

  5. 14:31

  6. 14:16

  7. 14:00

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel