Spieletest: Prince of Persia - The Sands of Time

Screenshot #6
Screenshot #6
Überhaupt ist die Präsentation durch und durch gelungen: Die wunderschönen Render-Sequenzen, die immer wieder die Story vorantreiben, überzeugen voll und ganz, aber auch die Spielgrafik ist äußerst liebevoll, detailreich und atmosphärisch - sowohl auf der PlayStation 2 als auch auf dem PC. Auf Dauer nervt allerdings der etwas übertriebene Weichzeicher-Look ein wenig, weniger Verwisch-Effekte hätten es sicherlich auch getan.

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Screenshot #7
Screenshot #7
Abgesehen von der oftmals unglücklichen Kamera geht die Steuerung per Tastatur und Maus am PC oder per Pad an der PlayStation 2 sehr gut von der Hand. Xbox- und Gamecube-Besitzer haben übrigens Pech: Während die Versionen für ihre Konsolen in den USA bereits erhältlich sind, muss man sich hier zu Lande bis 2004 gedulden, da Publisher Ubi Soft einen Exklusiv-Vertrag mit Sony unterzeichnet hat und somit erst mal nur die PlayStation 2 von den aktuellen Konsolen bedient wird.

Fazit:
Prince of Persia - Sands of Time tritt ein würdiges Erbe des PC-Klassikers an - das Spiel ist hinsichtlich der Atmosphäre und der Präsentation ein wirklicher Hit geworden, und auch das Gameplay begeistert weitgehend. Der hohe Schwierigkeitsgrad macht den Titel in Verbindung mit der etwas unglücklichen Kameraführung allerdings zu einer wirklichen Profi-Sache - Gelegenheitsspieler werden wohl schon bald gefrustet den Prinzen alleine seines Weges ziehen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Prince of Persia - The Sands of Time
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Jäjer 19. Jun 2007

Also erst mal will ich sagen, dass ich Peter voll und ganz zustimme. Dann will ich Dirk...

Caecilye 16. Feb 2007

Hab auch ein Problem bei POP komme in der Halle des lernenden nich weiter, ich weiß nich...

Eli 08. Dez 2006

An der einen Seite kannst Du über drei in die Wand eingelassene Risse nach unten hopsen...

Maccavelli1 16. Nov 2006

Hi Du hast geschrieben, dass du das Spiel durchgespielt hast Ich habe ein großes Problem...

Giorgio88 30. Jul 2005

also ich will Prince of Persia sands of Time Spielen geht aber nicht weil ich ne geforce...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /