Mozilla 1.6 Beta mit einigen Optimierungen erschienen

NTLM-Authentifikation wurde plattformübergreifend implementiert

Nachdem Anfang November 2003 die Alpha-Version von Mozilla 1.6 erschienen ist, folgte nun die Beta zu Mozilla 1.6, welche zusätzlich einige Detailverbesserungen bringt. So lässt sich damit die NTLM-Authentifikation nicht nur in der Windows-Version, sondern auch auf anderen Plattformen einsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Mozilla-Team verkündet stolz, dass mit der Beta von Mozilla 1.6 erstmals die NTLM-Authentifikation auf allen Plattformen des Browsers integriert wurde und somit nicht nur der Windows-Fassung vorbehalten bleibt. Auch unter älteren Windows-Versionen war die NTLM-Authentifikation nicht ohne weiteres einsetzbar, was nun ebenfalls möglich sein soll.

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  2. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring
Detailsuche

Als Weiteres wurden einige sicherheitsrelevante Programmfehler behoben und die Funktion der Seiten-Übersetzung wieder implementiert. Ferner haben die Entwickler einige Programmfehler bereinigt und es gab kleinere Änderungen an dem Chat-Tool Chatzilla.

Mozilla 1.6 Beta steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux, MacOS X, OS/2 und Solaris kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Seasonic Syncro Q704 im Test
Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit

Mit dem Syncro Q704 hat Seasonic ein Gehäuse samt Netzteil entwickelt, das die Verkabelung der Hardware einzigartig clever löst.
Ein Test von Marc Sauter

Seasonic Syncro Q704 im Test: Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit
Artikel
  1. Werbung: Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox
    Werbung
    Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox

    Firefox-Nutzer sehen in der Neue-Tab-Ansicht offenbar gesponserte Inhalte. Ähnliche Pläne dazu verfolgt Mozilla bereits seit Jahren.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Oliver Zipse: BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel
    Oliver Zipse
    BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel

    BMW-Chef Zipse schätzt die Umweltfreundlichkeit des E-Autos nicht unbedingt höher ein als die eines Diesels. Verbrenner wollen BMW und Mercedes verkaufen, solange es Kunden gibt.

Crassus 30. Jan 2004

Da merkt man wer selber testet und wer nur nachplappert. Diese Tests, die du da...

silent one 15. Jan 2004

microsoft ist ja dafür bekannt, zum versprochenen zeitpunkt eine technische alphaversion...

silent one 15. Jan 2004

laut w3c-validator sind in der seite von tec-channel 37 fehler! der internet explorer...

Gratis-Zugangstool 06. Jan 2004

Der Internet Explorer ist der beste Browser auf dem Markt! Da kann diese OpenSource...

Thorsten 10. Dez 2003

Er hat aber vollkommen recht laut roadmap sollte das System bei Mozilla komplett...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day jetzt gestartet • Switch Lite 174,99€ • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher von Samsung, Sony & LG [Werbung]
    •  /