Abo
  • Services:

Mozilla 1.6 Beta mit einigen Optimierungen erschienen

NTLM-Authentifikation wurde plattformübergreifend implementiert

Nachdem Anfang November 2003 die Alpha-Version von Mozilla 1.6 erschienen ist, folgte nun die Beta zu Mozilla 1.6, welche zusätzlich einige Detailverbesserungen bringt. So lässt sich damit die NTLM-Authentifikation nicht nur in der Windows-Version, sondern auch auf anderen Plattformen einsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Mozilla-Team verkündet stolz, dass mit der Beta von Mozilla 1.6 erstmals die NTLM-Authentifikation auf allen Plattformen des Browsers integriert wurde und somit nicht nur der Windows-Fassung vorbehalten bleibt. Auch unter älteren Windows-Versionen war die NTLM-Authentifikation nicht ohne weiteres einsetzbar, was nun ebenfalls möglich sein soll.

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Münster
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Als Weiteres wurden einige sicherheitsrelevante Programmfehler behoben und die Funktion der Seiten-Übersetzung wieder implementiert. Ferner haben die Entwickler einige Programmfehler bereinigt und es gab kleinere Änderungen an dem Chat-Tool Chatzilla.

Mozilla 1.6 Beta steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux, MacOS X, OS/2 und Solaris kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Crassus 30. Jan 2004

Da merkt man wer selber testet und wer nur nachplappert. Diese Tests, die du da...

silent one 15. Jan 2004

microsoft ist ja dafür bekannt, zum versprochenen zeitpunkt eine technische alphaversion...

silent one 15. Jan 2004

laut w3c-validator sind in der seite von tec-channel 37 fehler! der internet explorer...

Gratis-Zugangstool 06. Jan 2004

Der Internet Explorer ist der beste Browser auf dem Markt! Da kann diese OpenSource...

Thorsten 10. Dez 2003

Er hat aber vollkommen recht laut roadmap sollte das System bei Mozilla komplett...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /