Abo
  • Services:
Anzeige

Bechtle peilt nach ARP-Übernahme für 2004 Umsatzmilliarde an

Schweizer Systemhaus übernommen und eine Million neue Aktien ausgegeben

Die Bechtle AG, ein deutsches börsennotiertes IT-Systemhaus, übernimmt zum 1. Januar 2004 nach eigenen Angaben sämtliche Anteile an der Schweizer ARP Holding AG in Rotkreuz, das im Schweizer Kanton Zug liegt. Mit der Akquisition will die Bechtle-Gruppe ihre Marktstellung in der Schweiz und Österreich erheblich ausbauen. Nach der Übernahme peilt Bechtle für 2004 das Durchbrechen der Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro an.

Anzeige

Bechtle will einen Teil des Kaufpreises, über den Stillschweigen vereinbart wurde, mit der Ausgabe von einer Million neuer Bechtle-Aktien an den Verkäufer begleichen. Durch die Ausgabe der Aktien erhöht sich der Free Float (Deutsche Börse) der Bechtle-Aktie auf über 48,5 Prozent (bislang 20,2 Millionen emittierte Stücke, bisheriger Free Float 46,04 Prozent bzw. rund 9,3 Millionen Stücke). "Mit dieser Übernahme stärken wir unsere Marktstellung in der Schweiz und Österreich erheblich", erklärte Gerhard Schick, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG, die sechste Akquisition von Bechtle in diesem Jahr. Die ARP-Gruppe ist einer der größten europäischen E-Commerce-Anbieter von Computern und EDV-Zubehör für Geschäftskunden.

Für 2003 erwartet ARP einen Umsatz von über 210 Millionen Schweizer Franken (ca. 155 Millionen Euro) sowie ein Vorsteuerergebnis von über 8 Millionen Schweizer Franken (ca. 5 Millionen Euro). Das Unternehmen zählt 210 Mitarbeiter und hat Tochterunternehmen in Österreich und Deutschland.

Alex Häusler, Präsident des Verwaltungsrats, erklärte nach der Vertragsunterzeichnung: "Die Kontinuität unserer weiteren Geschäftsentwicklung wird mit dem Verbleib der Führung der ARP sowie meinem Verbleib im Verwaltungsrat der ARP gesichert." Gerhard Schick ergänzte: "Die Marke ARP wird im Zuge der von Bechtle verfolgten Mehrmarkenstrategie fortgeführt werden". Bechtle sehe keinen Grund, den Verwaltungssitz in Rotkreuz aufzulösen oder die Anzahl der dortigen Mitarbeiter zu reduzieren, so Schick weiter.

Zusammen mit ARP peilt Bechtle im kommenden Jahr das Durchbrechen der Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro an. Bechtle will bis Ende 2004 die Integration der ARP abschließen und rechnet bereits im kommenden Jahr mit nachhaltigen Synergieeffekten in den Bereichen Produktmanagement, Warenwirtschaft, Einkauf und Logistik. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das deutsche Kartellamt, Bechtle erwartet jedoch keine Bedenken seitens der Aufsichtsbehörde.


eye home zur Startseite
Ranger 12. Dez 2003

Wer hat erfahrungen mit Firmenübernamen von Bechtle. Wie geht Bechtle vor? Werden die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. VSA GmbH, München
  3. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  4. Seitenbau GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  2. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  3. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53

  4. Re: Icon mit Zahl

    amagol | 02:49

  5. Re: Sieht ja chic aus

    tingelchen | 02:32


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel