Abo
  • Services:
Anzeige

Remail: E-Mail-Client von IBM neu erfunden?

Prototyp zeigt intelligente Funktionen zur effizienten E-Mail-Organisation

Eine Forschungsgruppe von IBM Research hat jetzt unter dem Namen "Remail" den Prototypen eines neuen E-Mail-Clients vorgestellt, der auf von rund zehn Jahren Forschung und Erkenntnissen von diversen Feldstudien, statistischen Analysen und Interviews basiert. Forscher unter Leitung von Daniel Gruen und Paul Moody haben dabei zahlreiche Ideen umgesetzt, die den täglichen Umgang mit E-Mail, Chat, Kontakten und Terminen vereinfachen und effizienter gestalten sollen.

Anzeige

Dabei soll im Kern drei Problemen begegnet werden, die Nutzern heute den Umgang mit E-Mail erschweren: Ihnen soll der Druck, schnell zu antworten, genommen, mehr Übersicht über E-Mails und deren Zusammenhang gegeben und die Bewältigung des steigenden E-Mail-Volumens ermöglicht werden.

Remail-Prototyp
Remail-Prototyp

So wird der E-Mail-Eingang (Inbox) mit Trennern versehen, die E-Mails je nach Sortierung z.B. nach Tagen trennen und es erlauben, diese so zusammenhängenden E-Mails aus- oder auch einzuklappen. Einzelne E-Mails können mit verschiedenen Farben markiert werden, um sie so schneller wieder aufzufinden.

Listen mit Trennern
Listen mit Trennern

Besondere Aufmerksamkeit legten die Forscher auf die Markierung zusammenhängender Diskussionsfäden. Wird eine E-Mail ausgewählt, werden zugleich alle anderen E-Mails des Diskussionsfadens ebenfalls farblich hinterlegt. Eine Spalte in der Listen-Darstellung gibt dabei die Zahl der zum Diskussionsfaden gehörenden Mails an, so dass Diskussionsfäden sowohl zusammengefasst als auch verstreut betrachtet werden können. Ein Symbol gibt Aufschluss darüber, an welcher Position innerhalb eines Diskussionsfadens die jeweilige E-Mail steht. Steht die Maus über einer E-Mail in der Liste, wird eine Zusammenfassung des Diskussionsfadens angezeigt.

Remail: E-Mail-Client von IBM neu erfunden? 

eye home zur Startseite
Sven Janssen 11. Dez 2003

http://www.macosxhints.com/article.php?story=20030926182421980 habs selber gefunden. Sven

sunray 11. Dez 2003

Machst du das mit MailScanner (http://www.mailscanner.info) ??? Damit mache ich es auch...

MOK24 11. Dez 2003

Wir reden hier nicht von Deinem Freemail-POP3-Account, sondern von Firmenmailserver mit...

MOK24 11. Dez 2003

Die wollen aber nix verkaufen. Ich habe drei Mal versucht mit denen Kontakt aufzunehmen...

knock 11. Dez 2003

Interessanter Ansatz. Werde ich in meiner Lotus Mail-Datenbank mal umsetzten....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    hihp | 21:50

  2. Re: 25 Mbit/s für 35 Euro?

    BillyBob | 21:50

  3. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    plutoniumsulfat | 21:50

  4. Re: Macht Trenching nicht nachfolgende Arbeiten...

    Faksimile | 21:49

  5. Re: Typisch deutsches Unternehmen

    plutoniumsulfat | 21:46


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel