Remail: E-Mail-Client von IBM neu erfunden?

Mit Hilfe so genannter "Collections" lassen sich E-Mails nach Regeln zusammenfassen, gruppieren und strukturieren. Diese können E-Mails wie in herkömmlichen Ordnern organisieren, aber auch dynamisch auf Ordner angewendet werden, ähnlich wie es beispielsweise Evolution mit seinen virtuellen Ordnern erlaubt. E-Mails können so gleichzeitig in mehreren "Collections" auftauchen sowie flexibel zu diesen hinzugefügt oder aus ihnen entfernt werden.

Diskussionsfäden in Listen
Diskussionsfäden in Listen
Stellenmarkt
  1. Statistiker / Mathematiker / Biometriker (m/w/d)
    MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart
  2. IT Security Officer (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg, Berlin
Detailsuche

Remail kann dabei diverse Quellen verwenden, darunter E-Mails aus Lotus Notes, POP3 oder IMAP und Gruppendiskussionen aus Quickplace, NNTP. Aber auch RSS-Feeds, Blogs, Wikis, CVS Repositories und andere Formate soll Remail als Quellen einbeziehen können. So soll Remail zur zentralen Informationsschnittstelle werden. E-Mails lassen sich so auch zur Erinnerung auf den integrierten Kalender ziehen und einzelnen Tagen oder konkreten Zeitpunkten zuordnen. Im Eingangs-Ordner werden die entsprechenden E-Mails zudem automatisch mit einem Link zum jeweiligen Kalendereintrag versehen. Remail kann aber auch automatisch Termine und Daten in E-Mails erkennen und in den Kalender eintragen. Zudem ist es möglich, gezielt nach Daten und Tagen zu suchen, egal, wie diese dargestellt werden.

Remail integriert aber auch eine Chatfunktion, die ausgehend von E-Mail-Absendern genutzt werden kann. Chats werden abgespeichert und können wie E-Mail-Diskussionen behandelt und organisiert werden. Schließt ein Nutzer ein Chat-Fenster, wird dies auf Seiten des Diskussionspartners angezeigt.

Zur besseren Visualisieurng von Zusammenhängen bietet Remail zum einen Symbole zur Darstellung von E-Mails innerhalb des Diskussionsfadens, zum anderen so genannte Korrespondenz-Karten. Auf diesen werden die E-Mail-Absender angezeigt und nach Domain und Zahl der mit ihnen ausgetauschten E-Mails sortiert. Je nach Verhältnis der gesendeten und erhaltenen E-Mails ändert sich der Hintergrund der angezeigten Absender von schwarz nach grau.

Visualisierung von Diskussionen
Visualisierung von Diskussionen

Auf der Nachrichtenkarte werden E-Mails als kleine Kästen dargestellt, was einen Überblick über die Mails bieten soll. Auch hier können Zusammenhänge zwischen den E-Mails durch farbliche Hervorhebungen dargestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Remail: E-Mail-Client von IBM neu erfunden?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hubble
Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
Artikel
  1. Batteriezellfabrik: Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen
    Batteriezellfabrik
    Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen

    Akkus für nur 1.000 Elektroautos im Jahr will Porsche mit der neuen Tochterfirma Cellforce bauen. Vor allem für den Motorsport.

  2. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  3. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Sven Janssen 11. Dez 2003

http://www.macosxhints.com/article.php?story=20030926182421980 habs selber gefunden. Sven

sunray 11. Dez 2003

Machst du das mit MailScanner (http://www.mailscanner.info) ??? Damit mache ich es auch...

MOK24 11. Dez 2003

Wir reden hier nicht von Deinem Freemail-POP3-Account, sondern von Firmenmailserver mit...

MOK24 11. Dez 2003

Die wollen aber nix verkaufen. Ich habe drei Mal versucht mit denen Kontakt aufzunehmen...

knock 11. Dez 2003

Interessanter Ansatz. Werde ich in meiner Lotus Mail-Datenbank mal umsetzten....


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€/Lite 18,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • Gaming-Chairs von Razer uvm. • HyperX Cloud II 51,29€ • iPhone 12 128GB 769€ • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /