Linus Torvalds: McBride widerspicht dem Gesetz

Linux-Erfinder über SCOs Rechtsauslegung

Linux-Entwickler Linus Torvalds tritt in einer Kolumne für T-World den Ansichten von SCO-Chef Darl McBride bezüglich der GPL entgegen. Nach Ansicht von McBride verstößt die GNU General Public License gegen die Verfassung der USA sowie gegen amerikanisches und europäisches Urheberrecht.

Artikel veröffentlicht am ,

McBride argumiert in seinem offenen Brief, dass die Förderung von Wissenschaft und bildender Kunst Profit als Motiv voraussetzt, was von der GPL untergraben werde. Dabei verweist McBride auf Entscheidungen des US-Kongresses sowie des US-Supreme-Court, um seine Rechtsauffassung zu untermauern.

Stellenmarkt
  1. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Torvalds tritt der Argumentation von McBride entgegen. Hätte McBride Recht, so Torvalds, würden auch staatliche Universitäten gegen Gesetze verstoßen, steht hinter ihnen doch nicht die Absicht, einen Profit zu erzielen.

Torvalds verweist dabei auf eine Definition aus der US-Gesetzes-Sammlung (Titel 17 - Urheberrechte, Kapitel 1, Abschnitt 101), die einen "finanziellen Gewinn" als etwas, das man erhält oder die Aussicht darauf definiert, einschließlich urheberrechtlich geschützer Arbeiten von anderen. Und genau dies sei es, was die GPL beschreibt.

McBride liege daher mit seinen Ausführungen nicht nur falsch, er widerspreche explizit den entsprechenden Gesetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Sludge 10. Dez 2003

Mr. McBrides tolle Firma (und andere, die ähnlich Klagen einbringen) sollten wegen...

Sludge 10. Dez 2003

#10 Gier hält ewig #12 Alles, was wert ist, verkauft zu werden, ist es wert, zweimal...

theGeek 10. Dez 2003

Nicht, wenn Du hinterher den Dreck wegmachen musst.

banzai 10. Dez 2003

ich hoffe, das das noch lange dauert. Ich werde die täglichen SCO-lacher vermissen...

knock 10. Dez 2003

Sey dad McBride not mi.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /