Abo
  • Services:

Sony entwickelt 360-Grad-Panorama-Linse für Digitalkameras

Auch 360-Grad-Videoaufnahmen möglich

In der Sony-Publikation "CX-News Semiconductor and LCD Newsletter" stellte der japanische Elektronikkonzern eine 360-Grad-Linse vor, die vor einen CCD montiert eine Umgebungsaufnahme machen kann, ohne dass dafür die Kamera gedreht werden muss.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang muss man für Panoramaaufnahmen mit normalen Objektiven die Kamera um die eigene Achse drehen und aus mehreren Aufnahmen nachher per Software einen 360-Grad-Streifen zusammenheften. Mit der neuen Linse ist dies auf Grund von an den Seiten und vorn angebrachten Spiegelflächen nicht mehr notwendig. Lediglich ein kleiner Bereich, der später auf der Oberseite der Aufnahme zu finden ist, kann durch den Spiegel nicht belichtet werden.

Stellenmarkt
  1. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Haufe Group, Freiburg

Das von Sony vorgestellte Digitalkameramodul verwendet einen 380.000-Pixel-CCD, der 30 Frames pro Sekunde im Videobereich verarbeiten kann, so dass man sogar bewegte 360-Grad-Aufnahmen machen kann - mit herkömmlicher Technik ist dies nicht möglich. Auch Standbilder mit einem höher auflösenden Modul mit 1,28 Megapixeln sollen möglich sein.

Sony-360-Grad-Kameramodul
Sony-360-Grad-Kameramodul

Als Anwendungszweck gibt Sony beispielsweise Kommunikations-, Überwachungs- und andere Sensorbereiche an, ohne jedoch konkrete Produkte zu nennen, in die die Module verbaut werden sollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 239€ (Vergleichspreis 273,89€)
  2. 379€ (aktuell günstigster 27"-Monitor mit 144 Hz und WQHD)
  3. (u. a. Dragon's Dogma: Dark Arisen für 6,66€ und Disciples III Gold für 1,49€)
  4. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)

Dietrich 10. Nov 2005

Wo u. ab wann ist diese o.g. Linse zu bekommen, in Deutschland ? Was kostet sie ? Wie...

tbk 02. Jan 2004

Nicht Sony entwickelte diese Panoramalinse (es ist z.Z. noch ein Aufsatz) sondern die...

ebbo 12. Dez 2003

du verstehst das falsch die achse is das nicht!

Leopold Bloom 10. Dez 2003

geh schnell petzen bei d.e.s.d. ;-)

sidomania 10. Dez 2003

Lustig, eine High-End Linse aufm Flohmarkt. Was besseres fiel denen wohl nicht ein...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Porsche Design Mate RS im Test: Das P20 Pro in wahnwitzig teuer
Porsche Design Mate RS im Test
Das P20 Pro in wahnwitzig teuer

In Deutschland kostet Huaweis Porsche Design Mate RS 1.550 Euro - dafür bekommen Käufer technisch ein P20 Pro, das ähnlich aussieht wie das Mate 10 Pro. Den Aufpreis von 800 Euro halten wir trotz neuer Technologien für aberwitzig, ein Luxusgerät ist das Smartphone für uns nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Low Latency Docsis Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen
  2. Cloud PC Huawei streamt Windows 10 auf Smartphones
  3. Android Keine Bootloader-Entsperrung mehr bei Huawei-Geräten

Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
  2. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  3. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts

    •  /