Abo
  • Services:

Rio Karma: Festplatten-MP3-Player mit Ethernet-Anschluss

Gerät spielt auch Ogg Vorbis und FLAC ab

Rio hat mit dem "Karma" einen neuen Festplatten-MP3-Player vorgestellt, der mit einer 20-GByte-Festplatte ausgeliefert wird und unter anderem über eine Dockingstation mit Ethernet-Anschluss verfügt. Mit dem Gerät lassen sich MP3-, WMA-, FLAC- und Ogg-Vorbis-Dateien abspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Rio Karma mit Docking-Station
Rio Karma mit Docking-Station

Mit einem Gewicht von 168 Gramm und Maßen von 77,5 x 79,5 x 29 mm ist der Karma recht kompakt. Angeschlossen wird er an den PC per USB-Port, wobei USB 2.0 unterstützt wird. Das hintergrundbeleuchtete LC-Display verfügt über eine Auflösung von 160 x 128 Pixel.

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Strom liefert ein eingebauter Lithium-Ionen-Akku, der etwa 15 Stunden kontinuierliche Musikwiedergabe garantieren soll. Setzt man den Rio Karma in die mitgelieferte Dockingstation ein, kann man über den dort verbauten Ethernet-Port die auf dem Gerät abgespeicherte Musik als Stream ins Heimnetz einspeisen; alternativ lässt sich die Musik dann auch über einen Stereo-Line-Out beispielsweise an die Stereo-Anlage ausgeben. Aufgeladen wird der Rio Karma ebenfalls in der Dockingstation.

Der Rio Karma ist in den USA zum Preis von 349,- US-Dollar zu haben; zum Lieferumfang gehören zusätzlich noch der Kopfhörer MX300 von Sennheiser und die Software Rio Music Manager sowie Rio DJ. Preise und Verfügbarkeit für Europa liegen derzeit noch nicht vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 23,99€
  3. (-20%) 47,99€

Blindside 11. Dez 2003

Klar, war ja nur mal so n Gedankenspiel 8-)

Coco-Pops 10. Dez 2003

bei der quantenkryptographie werden die lichtquanten polarisiert übertragen und auf...

Tichy 10. Dez 2003

Immerhin ;) Hat sich der Physikuntericht doch gelohnt :) Ok -- hatte ich praktisch...

Blindside 10. Dez 2003

Ist es eigentlich mal gelungen polarisiertes Licht über LWL zu senden? Wenn schon kein...

Coco-Pops 10. Dez 2003

hmm... theoretisch könnte das zwar funktionieren aber ich denke die verluste sind dann...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /