Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafone: UMTS schon vorab testen

UMTS-Datenkarte zur Datenübertragung mit dem Notebook

Vodafone startet einen UMTS-Test für Firmenkunden und bietet eine UMTS-Datenkarte für Notebooks an. So sollen Firmenkunden bereits vor dem kommerziellen Start Erfahrungen mit der dritten Mobilfunkgeneration sammeln können. Der Teilnehmerkreis soll dabei in den nächsten Wochen schrittweise ausgeweitet werden.

Anzeige

Die Vodafone Mobile Connect Card UMTS - eine UMTS-Datenkarte für das Notebook - hatte Vodafone bereits exklusiv auf der Systems vorgestellt. UMTS-Versorgung bietet Vodafone derzeit in über 100 deutschen Städten. Der kommerzielle UMTS-Start ist bei Vodafone für 2004 vorgesehen.

Mit der UMTS-Karte können Daten mobil mit bis zu 384 Kilobit pro Sekunde aus dem Netz heruntergeladen werden. Die Karte ist sowohl für den Einsatz mit GPRS- als auch für UMTS-Datendienste geeignet.

Vodafone Mobile Connect Card
Vodafone Mobile Connect Card
"Unsere Kunden haben erstmals im Rahmen dieses Tests die Möglichkeit, Erfahrungen in unserem leistungsstarken UMTS-Netz zu sammeln. Jetzt können sie schon vor dem kommerziellen Start im nächsten Jahr erleben, dass wir mit UMTS den Turbo bei der mobilen Datenübertragung zugeschaltet haben", so Jürgen von Kuczkowski, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vodafone D2 GmbH. "Bereits heute erreicht Vodafone mehr als 25 Prozent der Bevölkerung mit UMTS."


eye home zur Startseite
Mike 11. Feb 2004

Dem stimme ich voll und ganz zu....nur der Preis ist noch eine Barriere für die...

Hobbes 11. Feb 2004

Servus, ich bin ebenfalls ein Testkunde der Vodafone Mobile Connect Card UMTS. Meine...

Tobi 23. Jan 2004

Wir haben von unserem Kundenbetreuer ein Exemplar überreicht bekommen.

3st 16. Jan 2004

Meine eigene ersten Erfahrungen mit UMTS (vodafone): Unter guten Bedingungen (Innenstadt...

Markus Diliberto 08. Jan 2004

Servus... Du sagtest, Euer Unternehmen testet schon UMTS. Das möcht ich auch, da meine Au...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Recht von Jameda

    RaZZE | 16:53

  2. Jameda

    HanSwurst101 | 16:51

  3. Re: 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Bouncy | 16:51

  4. Re: Wir schreiben 2018, nicht mehr 2017. Kein...

    otraupe | 16:50

  5. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    n0x30n | 16:48


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel