Abo
  • Services:
Anzeige

ATI dünnt Radeon-Angebot aus

Radeon 9600 Pro und Radeon 9800 Pro 256 MByte fliegen raus

Nachdem ATI seine neuen Grafikchips Radeon 9600 XT und Radeon 9800 XT erfolgreich am Markt platziert hat, passt der kanadische Hersteller nun sein Produktportfolio daran an. ATI verkauft in den USA nur noch Lagerbestände seiner Grafikkarten vom Typ Radeon 9600 Pro und Radeon 9800 Pro mit 256 MByte.

Anzeige

ATI-Grafikkarten mit Radeon 9600 Non-Pro sowie der Radeon 9800 und Radeon 9800 Pro mit 128 MByte werden weiter gefertigt und verkauft. Die Radeon 9600 XT löst damit die Radeon 9600 Pro ab und die Radeon 9800 XT 256 MByte die Radeon 9800 Pro 256 MByte. Ein Referenzdesign der Radeon 9800 XT mit 128 MByte gibt es zwar, allerdings liefert ATI keine entsprechenden Grafikkarten.

Ab wann ATI-Partner der "Ausdünnung" folgen und die genannten Grafikkarten-Typen ebenfalls nicht mehr im Programm haben, konnte ATI Deutschland auf Nachfrage von Golem.de nicht angeben. Abhängig sein dürfte dies auch von Lieferverträgen mit ATI sowie den jeweiligen Lagerbeständen.

Die auch mit Erscheinen noch lange nicht zum alten Eisen gehörenden Radeon-9800-Pro-Grafikkarten einiger Hersteller haben es bei einer Speicherausstattung von 128 MByte bereits auf rund 330,- Euro geschafft. Modelle mit 256 MByte sind auch auf dem deutschen Markt in der Minderheit und zumindest eine Radeon-9800-XT-Grafikkarte hat es laut Golem.de-Preisvergleich markt.golem.de mit knapp 500,- Euro schon auf deren untere Preisstufe geschafft. Der Großteil der 9800-XT-Karten kostet jedoch noch deutlich über 500,- Euro.


eye home zur Startseite
noname... 12. Dez 2003

Das die 9600 langsamer ist als die 9500 ist vielleicht beschiss der is aber eigentlich...

CC 09. Dez 2003

ui viele schweizer :) schöne zäme!

JTR 09. Dez 2003

Oder schau bei www.guru3d.com rein. Tomy ist nett, verzapft aber auch viel Blödsinn. Ist...

JTR 09. Dez 2003

Ich habe meine bei www.digitec.ch bestellt. Die unterbieten sogar die Einkaufspreise von...

GRiNSER 09. Dez 2003

Tomshardware *würg* guck dich bei 3dcenter.de um - da findest du bessere infos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...
  2. beim Kauf ausgewählter Festplatten

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Immer noch ohne Treble?

    xxNxx | 22:48

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    JackIsBlack | 22:47

  3. Re: Hitzeentwicklung simulieren

    ldlx | 22:43

  4. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    thinksimple | 22:40

  5. Re: Rückbau Kupferkabel dieses Jahr

    Matty194 | 22:22


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel