Shooter Far Cry: 5.000 Spieler für Beta-Test gesucht

Registrierung startete am 8. Dezember 2003

Far Cry vom Coburger Entwicklungsteam Crytek gehört derzeit zu den meisterwarteten und vielversprechendsten First Person Shootern. Publisher Ubi Soft gab nun den Beginn des PC-Multiplayer-Beta-Tests bekannt, für den weltweit 5.000 Spieler gesucht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Registrierung für den Beta-Test ist ab sofort möglich und soll über mehrere Tage laufen. Wer mitmachen will, findet auf der offiziellen Spiele-Website unter www.farcry.de einen Link zur Anmeldung. Allerdings muss man zunächst einen Ubi-com-Account anlegen, um sich registrieren zu können. Laut Ubi Soft sind gute Englischkenntnisse unabdingbare Voraussetzung für das Mitspielen.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Ruhrbahn GmbH, Essen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen
Detailsuche

Screenshot #2
Screenshot #2
Far Cry ist für das erste Quartal 2004 angekündigt und soll unter anderem durch nicht geskriptete künstliche Intelligenz, eine hohe Sichtweite sowie eine üppige und optisch beeindruckende tropische Insellandschaft punkten. Far Cry gehört zudem zu den ersten Spielen, die explizit die aktuelle 64-Bit-Prozessortechnologie von AMD unterstützen.

In der Multiplayer-Beta wird man laut Ubi Soft bereits die Möglichkeit haben, zahlreiche der besonderen Features zu begutachten, die auch in die Einzelspieler-Kampagne integriert sind. So gibt es unter anderem den "Sniper Lichtreflex", der es dem Spieler erlaubt, die Position anderer Scharfschützen durch die Lichtreflexionen des Zielfernrohrs zu orten und eine so genannte Unterstützungseinheit, die zerstörbare Anlagen wie etwa Bunker, Türme, Straßensperren, montierte Waffen und Wände sowohl aufbauen als auch reparieren kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Anti-Virus
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

  2. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  3. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

F!r3storm 21. Dez 2003

Ich hoffe auch das Far Cry Total Genial wird. Endlich mal ein Sau Geiles Game uas Staate...

Marcel 11. Dez 2003

Hi Ich Bin Marcel Und Hoffe Das Far Cry Voll Geil Ist!!!!!! PS:ICh Hab Ja Schon Half-Life...

inu 10. Dez 2003

Ja, ich meine den Film, in dem die einzige, die eine Knarre hat eine Profikillerin ist...

flinch 10. Dez 2003

Und für die Registrierung zieht man schon mal den Leuten die virtuelle Hosen aus... Was...

Ogre 10. Dez 2003

Spielt Enemy Territory! Das hat auch schon die aufbaubaren Dinge und ist KOSTENLOS! :)


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /