Abo
  • Services:
Anzeige

IBM nutzt selbstorganisierende Polymere zur Chipherstellung

Neue Nanotechnologie-Methode zur Chipfertigung eingesetzt

IBM hat nach eigenen Angaben einen neuen Weg gefunden, um Chips mit Hilfe von Nanotechnologie herzustellen. Dank einer "molekularen Selbstorganisation" sollen sich mit existierenden Produktionsanlagen Chips mit deutlich kleineren Strukturen herstellen lassen.

Anzeige

IBM nutzt dabei Eigenschaften von einigen Polymeren aus, sich selbst zu organisieren. Damit sollen sich kleinere, dichtere, aber auch präzisere Strukturen erzeugen lassen als mit herkömmlichen Lithografiemethoden. Diese Herstellungstechniken könnten dabei schon in drei bis fünf Jahren zum Einsatz kommen, so IBM.

Quelle: IBM
Quelle: IBM

Die IBM-Forscher nutzten die Technik, um einen Nanokristall zu erzeugen, der die Basis für konventionellen Flash-Speicher darstellt. Dabei nutzten die Forscher Silizium-Wafer mit 200 mm Durchmesser, die zu den derzeit genutzten herkömmlichen Produktionsanlagen kompatibel sein sollen.


eye home zur Startseite
J. Abdesselam 05. Mai 2004

Ich finde dieses Thema wunderschön. Selbstorganieserte Prozesse sind zur Zeit die beste...

radookee 10. Dez 2003

ah ok... dann merk ich mir das fürs nächste mal... :D

No Comment 09. Dez 2003

vielleicht weil wirs alle ganz toll finden aber eh nix zu sagen können weil die meisten...

radookee 09. Dez 2003

wieso kommentiert eigentlich niemand solche artikel? 0_o sind die zu theoretisch? ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Wassermann AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-67%) 6,66€
  2. 649,00€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  2. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  3. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  4. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  5. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  6. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  7. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  8. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  9. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  10. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    Bigfoo29 | 11:50

  2. Wenn es funktioniert

    Default_User | 11:50

  3. Re: Season-Pass

    Cyberlink | 11:49

  4. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    Dino13 | 11:48

  5. Re: Wird vermutlich trotzdem nichts ändern

    Dino13 | 11:47


  1. 11:45

  2. 11:40

  3. 11:33

  4. 11:04

  5. 10:51

  6. 10:36

  7. 10:21

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel