Abo
  • Services:
Anzeige

Industrie-Allianz will USB-Flash-Laufwerke fördern

Deutliche Wachstumssteigerung bei den Verkaufszahlen erwartet

Geeint durch den Glauben daran, dass USB-Flash-Laufwerke die Art und Weise verändern, mit der Menschen Daten archivieren, transportieren und austauschen, hoffen die Mitglieder der "USB Flash Drive Alliance" (UFDA), die kleinen, vielfältig einsetzbaren Geräte noch bekannter zu machen. Die UFDA-Mitglieder erwarten noch eine deutliche Wachstumssteigerung.

Anzeige

Zu den federführenden Mitgliedern der Industrie-Allianz zählen Genesys Logic, Kingston Technology, Lexar Media, PNY Technologies und Samsung Semiconductor. Zu den weiteren Mitgliedern gehören Crucial Technology, Microsoft, SimpleTech und Viking Interworks. Sony und einige andere Hersteller sind nicht in der Liste vertreten, wobei Sony zwar selbst USB-Flash-Speicher anbietet, aber von Hause aus eher seine Memory Sticks favorisiert.

Die UFDA schätzt, dass im Jahr 2003 alleine in den USA 5 Millionen USB-Flash-Laufwerke verkauft werden, etwa 20 Prozent des weltweiten Marktes. Mit Hilfe einer Website und verschiedenen Veranstaltungen sollen weitere potenzielle Käufer informiert und von den kompakten, einfach zu bedienenden Speichern überzeugt werden. Ein USB-Flash-Speicher ist etwa so groß wie eine Kaugummi-Packung, robuster als Disketten und fasst mit bis zu 4 GByte auch deutlich mehr Daten. Preislich attraktiv sind derzeit allerdings nur die Modelle mit bis zu 256 MByte, insbesondere, wenn noch eine Zusatzfunktion wie ein MP3-Player integriert ist.


eye home zur Startseite
ThadMiller 09. Dez 2003

Wie bei uns auch. Einzig die USB-Mäuse hängen jetzt am USB>PS2 Adapter.

cHaOs667 09. Dez 2003

Also bei uns im Unternehmen gibt es kein einziges USB Gerät.. warum auch? Drucker hängen...

Tim 09. Dez 2003

Was jedoch auf Grund der immer stärkeren Streuung von USB-Only Pheripherie (Drucker...

Absalom 09. Dez 2003

Also ich kann bei meinen Motherboards jeweils die USB Schnittstelle abschalten! Da hat...

5tonner 08. Dez 2003

Das mit dem booten klappt nicht ohne weiteres, bei den "Kollegen" von CHIP gibts nen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  2. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  3. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  4. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  5. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  6. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  7. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  8. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  9. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  10. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Ich denke die Realität wird da mal wieder...

    Wanderdüne | 16:16

  2. Re: Es wird Zeit für WC4

    metal1ty | 16:15

  3. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    Physikuss | 16:15

  4. Re: auch ein Fahrrad ist hörbar

    Old Fly | 16:14

  5. Re: Ich wäre mal froh um VDSL 100

    hackgrid | 16:12


  1. 16:15

  2. 15:21

  3. 15:03

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 12:07

  7. 12:05

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel