Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Tony Hawk's Underground - Skater on the Road

Insgesamt fünftes Spiel der Skate-Reihe für Xbox, PS2 und Cube

Nach vier Teilen sollte Schluss sein mit der bisherigen Tony-Hawk-Reihe, stattdessen wollte Activision mit Tony Hawk's Underground eine ganz neue Skatespiel-Erfahrung vorstellen. Dafür implementierten die Entwickler eine Reihe neuer Spieleelemente, von denen viele allerdings eher den Spielspaß drücken als ihn anzuheben.

Anzeige

Kernstück des Spiels ist der Story-Modus - hier beginnt man als unbekannter Underdog und muss sich an diversen Schauplätzen durch gute Leistungen nach oben kämpfen. Auf bekannte Skate-Stars muss dennoch nicht verzichtet werden, Chad Muska und Co. sind über die Level verstreut und geben dem Spieler diverse Tipps und Aufgaben.

Screenshot #1
Screenshot #1
Zunächst muss allerdings erst mal den eigenen Vorlieben entsprechend ein skatendes Alter-Ego erschaffen werden, und diese Charaktermodellierung hat fast schon Rollenspiel-Qualität. Nicht genug damit, dass eine Vielzahl unterschiedlicher weiblicher und männlicher Typen ausgewählt werden darf, zusätzlich lässt sich praktisch alles in unzähligen Stufen variieren - angefangen bei der Hose über die Tattoos, die Frisur, die Mütze oder die Hautfarbe. Hat man dann den perfekten Skater erschaffen, darf man in den Hinterhöfen von New Jersey seine Karriere beginnen - um dann später einmal um den Titel des Superskaters mitspielen zu dürfen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Trotz anderslautender Ankündigungen von Activision ist der grundsätzliche Spielablauf bekannt: An den einzelnen Schauplätzen darf man wie in Tony Hawk 4 relativ frei umherfahren und Tricks durchführen; diverse Passanten warten zudem darauf, dem Spieler Aufträge zu geben. So liefert man sich Skate-Duelle, soll bestimmte Stunts in einem vorgegebenen Zeitrahmen schaffen oder aber diverse Gegenstände einsammeln.

Spieletest: Tony Hawk's Underground - Skater on the Road 

eye home zur Startseite
Punk Cracker Bitch 28. Dez 2003

Ich kann mich ebenfalls dem Artikel nicht anschließen. Klar, wenn man die Gicht hat, sind...

paulimauli 22. Dez 2003

also ich üb weiter meinen 540-driving on the dach of a bullen auto into combo runout to...

trasher 20. Dez 2003

LOL wie im autobahn raser! super dann kauf ich das spiel erst recht nicht. ich hatte eh...

Rank 12. Dez 2003

ich versuchs zumindest immer mal wieder Rank

SNy 12. Dez 2003

Du kannst denken? ;) SCNR SNy PS. Hand?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Eifrisch - Vermarktung GmbH & Co. KG, Lohne
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. Saacke GmbH, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. 8,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Werbung

    ldlx | 18:59

  2. Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Benutzer0000 | 18:57

  3. Re: AMDs Chance

    Technik Schaf | 18:57

  4. Re: Die USA sind das fortschrittlichste Land der...

    ArcherV | 18:55

  5. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    Widdl | 18:54


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel