Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia und Motorola verlieren Marktanteile im Handy-Markt

Samsung holt im weltweiten Handy-Markt auf und festigt dritte Position

Die Marktforscher von Gartner Dataquest berichten, dass der weltweite Mobiltelefonmarkt im dritten Quartal 2003 um rund 22 Prozent zugelegt hat, so dass insgesamt 132,84 Millionen Handys verkauft wurden. Während Nokia und Motorola Absatzverluste zu verzeichnen haben, konnten Samsung und auch Siemens ihre Marktanteile ausbauen und festigen.

Anzeige

Trotz der Rückläufe in den Absatzzahlen bei Nokia und Motorola konnten beide Unternehmen ihre Marktpositionen im dritten Quartal 2003 verteidigen. So erreichte Nokia mit einem Marktanteil von 34,2 Prozent bei 45,4 Millionen abgesetzten Geräten den ersten Rang, während der Marktanteil im Vorjahr noch bei 35,5 Prozent lag. Motorolas Marktanteil sank von 15,8 Prozent im dritten Quartal 2002 auf 14,7 Prozent ein Jahr später, was durch 19,5 Millionen verkaufte Mobiltelefone erreicht wurde.

Die Aufholjagd von Samsung hält weiter an, denn der Koreaner konnte seinen Marktanteil ausbauen und seinen dritten Rang festigen. Mit 14,9 Millionen verkauften Handys und einem Marktanteil von 11,2 Prozent (Vorjahr: 10,5) wird Samsung sogar allmählich Motorola gefährlich und könnte den langjährigen Zweiten von diesem Platz bereits in naher Zukunft verdrängen.

Auf Rang vier folgt Siemens mit 12,1 Millionen abgesetzten Mobiltelefonen, was einem Marktanteil von 9,1 Prozent entspricht. Somit konnte Siemens seinen vierten Platz weiter festigen, denn noch im Vorjahr lag der Marktanteil lediglich bei 7,4 Prozent. Den fünften Rang teilen sich mit einem Marktanteil von jeweils 5,3 Prozent LG und Sony Ericsson gleichermaßen. Während LG 7,08 Millionen Handys verkaufen konnte, liegen die Absatzzahlen von Sony Ericsson bei 7,06 Millionen Geräten.


eye home zur Startseite
Frank2 10. Dez 2003

Full Ack ! ... und wer von euch schon mal bei einem Nokia den 1,52 Meter Falltest...

Karl 09. Dez 2003

Siemens hat auf jeden Fall zugelegt - meiner Meinung in allen Bereichen. Mit dem Service...

limes 09. Dez 2003

Hmm...ich hatte das S-300 durch Vertragsverlängerung billiger bekommen, und war von der...

Roliboli 09. Dez 2003

Tja ich hab mir nach mehreren Nokias auch das E700 von Samsung geholt und kann nur sagen...

Realist 09. Dez 2003

Ich steh' auf Siemens. Habe schon Nokia und das Toiletteneilogo-Handy ausprobiert und war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  3. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte...

    genussge | 13:21

  2. Re: Daimler will es [...] anderen Herstellern...

    ChMu | 13:20

  3. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    mekkv2 | 13:16

  4. Re: Heuchler

    ORlo | 13:13

  5. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    ManuPhennic | 13:12


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel