Abo
  • Services:

Multiplayer-Demo zu Unreal 2 ist endlich da

Special Edition von Unreal 2 zumindest in den USA ab Dezember 2003

Nach zahlreichen Ankündigungen in den letzten Monaten haben Atari und Epic nun endlich eine Multiplayer-Demo zum bereits Anfang 2003 veröffentlichten Shooter Unreal 2 zum Download bereitgestellt. Die Demo gibt einen Einblick in den "XMP" getauften Mehrspieler-Modus, den Käufer von Unreal 2 laut Atari noch im Dezember 2003 kostenlos herunterladen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Unreal 2
Unreal 2
Wer noch nicht im Besitz von Unreal 2 ist, hat zudem die Möglichkeit, die Unreal Special Edition zu erwerben, die neben dem Hauptprogramm dann auch den neuen Multiplayer-Modus beinhaltet. In den USA wird dieses Paket noch im Dezember 2003 erhältlich sein, ein Datum für den Verkaufsstart in Deutschland liegt uns noch nicht vor.

Die Multiplayer-Demo - für die der Besitz des Hauptprogramms nicht notwendig ist - umfasst eine Map und lässt Spieler zwei der insgesamt drei verfügbaren Fahrzeuge ausprobieren. Eine Liste der Download-Server für die 148 MByte große Testversion findet sich unter www.unreal2.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 8,99€
  2. (-68%) 12,99€
  3. 3,99€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

EvilFaTaL 19. Apr 2004

Unreal "Tournament". ne glaub ich net, ich denke das er UT2k3 gezockt hat.

EvilFaTaL 19. Apr 2004

Hmmmm, also ich würde der Conny zustimmen, abkucken und so was ist doch totaler unsinn...

Conny 25. Dez 2003

Könntet Ihr bitte unterlassen die gleichen Buchstaben zu benutzten wie im abc.. Seid ihr...

uwater 09. Dez 2003

nein finde ich jetzt garnicht, dass sie sich von den drei titeln was abgeschaut hätten...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /