Microsoft bietet CRM-Lösung nun auch in Deutschland an

MS betritt mit Software für Customer Relationship Management neues Geschäftsfeld

Nach dreijähriger Entwicklungszeit bietet Microsoft nun auch in Deutschland eine Software zum Customer Relationship Management (CRM) an. Ab Anfang Januar soll die Lösung über die Microsoft-Partner in Deutschland verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft CRM sei speziell für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu Abteilungen oder Geschäftsbereichen größerer Unternehmen entwickelt worden. Die Software ist sowohl über Outlook als auch das Internet zugänglich, die integrierten Module für Vertrieb und Kundenservice erlauben es Mitarbeitern, Kundeninformationen über Team- und Abteilungsgrenzen hinweg zu teilen. Wiederkehrende Prozesse sollen automatisiert, Mitarbeiter von zeitraubenden Tätigkeiten entlastet werden.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch
Detailsuche

Microsoft CRM baut auf der .NET-Plattform auf und soll sich in ERP-Systeme, Anwendungen von Drittanbietern oder in Web-Services integrieren sowie um unternehmensspezifische Anforderungen erweitern lassen.

Kunden haben bei Microsoft CRM die Möglichkeit, das Service- und Vertriebsmodul separat oder zusammengefasst als Suite zu erwerben. Darüber hinaus ist Microsoft CRM als Standard- oder Professional-Edition verfügbar. Letztere bietet zusätzliche Funktionen beispielsweise für die Automatisierung durch Workflows oder die Integration mit anderen Anwendungssystemen. Die CRM-Lösung wird in Deutschland über alle Microsoft-Partner vertrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Seasonic Syncro Q704 im Test
Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit

Mit dem Syncro Q704 hat Seasonic ein Gehäuse samt Netzteil entwickelt, das die Verkabelung der Hardware einzigartig clever löst.
Ein Test von Marc Sauter

Seasonic Syncro Q704 im Test: Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit
Artikel
  1. Neues Windows: Windows 11 bringt Installation mit Offline-Account zurück
    Neues Windows
    Windows 11 bringt Installation mit Offline-Account zurück

    In Windows 11 kann ein Offline-Account wieder zur Installation genutzt werden - ohne Tricks. Außerdem wird der Multimonitor-Betrieb besser.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. LG Smart-TV: Dolby Vision nach Update unter Umständen unbrauchbar
    LG Smart-TV
    Dolby Vision nach Update unter Umständen unbrauchbar

    Nach einem Update für LGs Smart-TVs kann es sein, dass Inhalte in Dolby Vision nicht mehr einwandfrei abgespielt werden können.

Spieler 08. Dez 2003

Also ich sage euch mal was ... Es macht gar keinen Sinn auf diese Meldung ein Statement...

Florian Hofmann 08. Dez 2003

Jetzt wird es für die großen am Markt deutlich schwieriger. MS wird so wie immer...

Autor 08. Dez 2003

Die Lösung von MS ist für KMU (eher für "K" als "M") ganz gut. Momentan ist es jedoch...

CRM-Profi 08. Dez 2003

Erster! Hoffentlich, wird das nicht der gleiche Flop wie "Micrs0aft Money", hier wurde...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day jetzt gestartet • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher von Samsung, Sony & LG • Samsung-Smartphones [Werbung]
    •  /