• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft bietet CRM-Lösung nun auch in Deutschland an

MS betritt mit Software für Customer Relationship Management neues Geschäftsfeld

Nach dreijähriger Entwicklungszeit bietet Microsoft nun auch in Deutschland eine Software zum Customer Relationship Management (CRM) an. Ab Anfang Januar soll die Lösung über die Microsoft-Partner in Deutschland verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft CRM sei speziell für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu Abteilungen oder Geschäftsbereichen größerer Unternehmen entwickelt worden. Die Software ist sowohl über Outlook als auch das Internet zugänglich, die integrierten Module für Vertrieb und Kundenservice erlauben es Mitarbeitern, Kundeninformationen über Team- und Abteilungsgrenzen hinweg zu teilen. Wiederkehrende Prozesse sollen automatisiert, Mitarbeiter von zeitraubenden Tätigkeiten entlastet werden.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Microsoft CRM baut auf der .NET-Plattform auf und soll sich in ERP-Systeme, Anwendungen von Drittanbietern oder in Web-Services integrieren sowie um unternehmensspezifische Anforderungen erweitern lassen.

Kunden haben bei Microsoft CRM die Möglichkeit, das Service- und Vertriebsmodul separat oder zusammengefasst als Suite zu erwerben. Darüber hinaus ist Microsoft CRM als Standard- oder Professional-Edition verfügbar. Letztere bietet zusätzliche Funktionen beispielsweise für die Automatisierung durch Workflows oder die Integration mit anderen Anwendungssystemen. Die CRM-Lösung wird in Deutschland über alle Microsoft-Partner vertrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. 59,99€
  3. 22,99€
  4. (-70%) 11,99€

Spieler 08. Dez 2003

Also ich sage euch mal was ... Es macht gar keinen Sinn auf diese Meldung ein Statement...

Florian Hofmann 08. Dez 2003

Jetzt wird es für die großen am Markt deutlich schwieriger. MS wird so wie immer...

Autor 08. Dez 2003

Die Lösung von MS ist für KMU (eher für "K" als "M") ganz gut. Momentan ist es jedoch...

CRM-Profi 08. Dez 2003

Erster! Hoffentlich, wird das nicht der gleiche Flop wie "Micrs0aft Money", hier wurde...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

    •  /