Spieletest: Secret Weapons Over Normandy

Flug-Action mit wenig Spannung

"Secret Weapons Over Normandy" soll in die Fußstapfen des betagten Lucas-Arts-Klassikers "Secret Weapons of the Luftwaffe" treten und bietet sowohl auf dem PC als auch auf den Spielekonsolen Sony PlayStation 2 und Xbox jeweils 30 Missionen, bei denen man mit einem von über 20 Flugzeugmodellen in die Schlacht ziehen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spiel verspricht erst gar nicht, eine Flugsimulation mit der Nachahmung der realen Vorbilder, ihrer Flugeigenschaften und Waffenwirkung zu sein - vielmehr handelt es sich bei Secret Weapons Over Normandy um ein Action-Flugspiel. Neben der Evakuierung bei Dünkirchen kann man hier unter anderem an der Luftschlacht um England, diversen Einsätzen in Nordafrika, in Westeuropa, im Pazifik und sogar in Russland auf Seite der Alliierten teilnehmen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Secret Weapons Over Normandy
  2. Spieletest: Secret Weapons Over Normandy

Screenshot #1
Screenshot #1
Als amerikanischer Pilot namens James Chase tritt man der Royal Airforce bei und wird dann einer fiktiven, geheimen Flugstaffel, den Blackhawks, zugeteilt, die gegen eine geheimnisvolle Luftwaffeneinheit antreten. Beide Seiten, sowohl die Blackhawks als auch die Nemesis-Staffel, verfügen über prototypische Flugzeuge mit für die damalige Zeit unglaublichen Flugeigenschaften, woraus sich dann auch der Titel erklärt. Dabei werden nicht nur bekannte Typen wie die ME262, sondern auch rein erfundene Muster eingeführt. Die Steuerung ist für die Spielekonsolen-Pads besonders geeignet, da man außer der Schub-, Richtungs- und Waffenkontrolle und der Zielwahl keine Eingaben tätigen muss. Will man das Spiel auf dem PC spielen, empfielt sich auch hier der Einsatz eines Gamepads, das einem Joystick oder gar der Tastatur bei dieser Spielart überlegen ist.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die einzelnen Missionen werden durch Tagebucheinträge und Schwarz-Weiß-Filme eingeleitet, sind ansonsten jedoch nicht durch eine Storyline miteinander verbunden. In den meisten Fällen kann man zwar nicht bestimmen, welches der zur Verfügung stehenden Flugzeuge man für den jeweiligen Einsatz benutzen möchte, bei der Bewaffnung kann man jedoch frei wählen, auch wenn die vorgeschlagenen Optionen meist die richtigen sind.

Screenshot #3
Screenshot #3
Nach jeder erfolgreich abgeschlossenen Mission erhält man mehr oder weniger viele Punkte, die man zur Verbesserung der Eigenschaften der Flugzeuge verwenden kann. Neben der Panzerung und der Wendigkeit lassen sich unter anderem auch die Munitionsbestände so aufbessern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Secret Weapons Over Normandy 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
    Oberleitungs-Lkw
    Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

    Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
    Ein Bericht von Werner Pluta

NichtWichtig 24. Aug 2006

Das heisst Kie und nicht Kay! ;p

Mathias 22. Dez 2004

Ich habe mir das Spiel neu gekauft und kann es nicht Spielen da kein KAY dabei ist. Heute...

The real... 21. Jan 2004

Hallo Supermann, haste dich wieder aus deinem Anzug gepellt?HeMan? Was hat das mit dem...

Holger Sternberg 14. Jan 2004

Vollkommen richtig , habe lange nicht mehr so lockeren Spaß gehabt.

Kurx 11. Jan 2004

für NfS underground gibt es einen selbstgebastelten client, der geht super im LAN, such...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /