Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Railroad Tycoon 3 - Wirtschaft auf Schienen

Fortsetzung der Wirtschaftssimulation fährt auf ausgetretenen Gleisen

Wie in den Vorgängerversionen wird auch in Railroad Tycoon 3 von PopTop Software die Eisenbahngeschichte in verschiedenen Regionen der Welt nachempfunden. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Industriellen im vorigen Jahrhundert auf der Jagd nach Profit und führt die Züge auf drei Kontinenten und 25 Szenarien bis in die Zukunft.

Anzeige

Die Szenarien innerhalb der Kampagnen können in beliebiger Reihenfolge gespielt werden, jedoch empfiehlt sich ein chronologisches Vorgehen. So beginnt das Spiel Mitte des 19. Jahrhunderts im amerikanischen Osten. Die Wirtschaft boomt und Fabriken müssen mit Gütern versorgt werden. Insgesamt gibt es 35 Gütergruppen, die in einer Produktionskette vom Rohstoffproduzenten über die Weiterverarbeitung bis hin zum Verbraucher transportiert werden wollen. Railroad Tycoon 3 bietet hier ein neu überarbeitetes Wirtschaftssystem, das auch ohne den Einsatz der Eisenbahn tadellos funktioniert.

Screenshot #1
Screenshot #1
Wie schon in der Zeit vor der Erfindung der Dampflok existiert ein Netz aus Zwischenhändlern und Verteilern, die auf herkömmlichen Wegen die Fracht über Land oder Wasser transportieren. Aus Vereinfachungsgründen muss aber nicht jedes einzelne Gut in einer Produktionskette bewegt werden. Eine Gießerei beispielsweise produziert Stahl auch ohne Eisenzufuhr. Das Spiel sorgt auch automatisch dafür, dass anstelle der teuren Bahnstrecke entlang eines Flusses der Wasserweg selbst genutzt wird.

Screenshot #2
Screenshot #2
Ausführliche Übersichtskarten informieren den Spieler über Angebot und Nachfrage sowie verfügbare Güter und deren Preise. Während das Spiel pausiert, kann der Spieler die lukrativsten Strecken erkunden, bevor auch nur eine Schwelle gelegt worden ist. Einzige Ausnahme bilden so genannten Expressgüter wie Passagiere und Post, die möglichst direkt von A nach B befördert werden sollen. Hier entsteht die Nachfrage erst mit der Existenz der Bahnstrecke. Zusätzlich kann der Spieler unter anderem Hotels und Restaurants in Bahnhofsnähe bauen, um den Personenverkehr anzukurbeln.

Spieletest: Railroad Tycoon 3 - Wirtschaft auf Schienen 

eye home zur Startseite
Jürä 21. Mai 2004

Nach meinen Erfahrungen ist RRT3 nicht schlecht, aber es ist verbesserungswürdig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€
  2. (u. a. Acer Liquid Z6 Plus für 149€)
  3. 239,35€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  2. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  4. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  5. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel