Abo
  • Services:
Anzeige

Update für Total Commander 6.0 erschienen

Total Commander in der Version 6.01 bereinigt Programmfehler

Rund drei Wochen nach Erscheinen von Total Commander 6.0 wurde eine fehlerbereinigte Version 6.01 veröffentlicht, die zwar keine Neuerungen bringt, die Software aber zuverlässiger machen soll. Besonders einige neu in Total Commander 6.0 hinzugekommene Funktionen sollen mit dem Update nun reibungslos ihre Arbeit verrichten.

Anzeige

Total Commander
Total Commander
So ließen sich mit Total Commander 6.0 keine neuen Tabs öffnen, wenn das Startmenü über ein benutzerdefiniertes Tastenkürzel aufgerufen wurde. Zudem wurden Fehler beim Umgang mit ZIP-Dateien behoben, so dass mit der aktuellen Version die Funktion Deflate64 wieder korrekt arbeitet. Außerdem wird nun wieder die Dateiliste automatisch aktualisiert, nachdem Dateien aus einem ZIP-Archiv entpackt wurden. Ein weiterer Fehler konnte das gesamte Programm beim Öffnen von verteilten ZIP-Dateien zum Absturz bringen.

Auch beim Umgang mit verschlüsselten Archiven gab es Schwierigkeiten, wenn diese neu erstellt wurden. So konnte es passieren, dass ein altes Kennwort statt dem aktuellen Passwort verwendet wurde. Verwendete man im normalen Fenster von Total Commander eine weiße Fontfarbe, erschienen keine Laufwerks-Icons mehr, was mit der aktuellen Version ebenfalls bereinigt sein soll. Über die wesentlichen Neuerungen in Total Commander 6.0 informiert ein Bericht vom 18. November 2003 auf Golem.de.

Der Total Commander 6.01 steht ab sofort für die Windows-Plattform als Download bereit. Die Registrierungsgebühr für die Vollversion des Total Commander beträgt 28,- Euro, die unregistrierte Version kann 30 Tage lang getestet werden. Wer den Windows Commander respektive Total Commander mit einer Versionsnummer höher als 2.11 verwendet, erhält ein kostenloses Update.


eye home zur Startseite
Moby 14. Okt 2004

Thanks Alex for the tip but that plugin unfortunately does not handle scp and I believe...

Mark 10. Apr 2004

Hallo, ich finde den Total Commander zwar ganz gut, aber seine Benutzeroberfläche finde...

blindside 06. Dez 2003

hm, habs schon angetestet, genauso gnome-commander (vielversprechend) aber an TC kommt...

rovdyr 05. Dez 2003

ich selber benutze auch linux und der krusader ist leider kein ersatz für den commander...

Sebastian 05. Dez 2003

Ist Krusader was für dich? http://krusader.sourceforge.net/ Gruß Sebastian



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. BWI GmbH, Bonn oder München
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel