Sony verschickt kostenlose PlayStation-2-Demos

Bis zu drei Demos können pro Monat bestellt werden

Während Demo-Versionen zu PC-Spielen gang und gäbe sind, kommen Konsolen-Besitzer eher selten in den Genuss einer Testversion. Sony Computer Entertainment Deutschland hat allerdings nun einen neuen Service ins Leben gerufen, mit dem PlayStation-2-Besitzer kostenlose Demos anfordern können.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter www.ps2demos.de werden Testversionen zu aktuellen PlayStation-2-Spielen angeboten, darunter Titel wie Dog's Life, WRC3, Jak 2: Renegade, Everquest Online Adventures und Ghosthunter. Jeder Spieler kann sich maximal drei Demo-Versionen pro Monat zuschicken lassen.

Das Angebot gilt natürlich jeweils nur, solange der Vorrat reicht - ein Counter auf der Seite zeigt an, wie viele Discs noch vorhanden sind. Die Seite soll regelmäßig mit neuen Titeln aktualisiert werden. Titel ab USK 16 sind aus Jugendschutzgründen allerdings erst ab 22.00 Uhr bestellbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

A.Janik-Granzow 14. Mär 2004

Musst Du sie bestellen, sind innerhalb von 10 Tagen da!

heinz lohmann 26. Dez 2003

hallo! hätte auch gerne demos. es grüßt der heinz

Auten 16. Dez 2003

Hey Leute mal ne Frage, hab mir den Adapter kürzlich gekauft. Und brauche die IP Adresse...

Mephisto 07. Dez 2003

*narf* Naja und abgesehen davon kann man die Demo CDs aus den HEften schlecht bei eBay...

tux 05. Dez 2003

Das Magazin kostet vielleicht Geld????????


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /