Abo
  • Services:
Anzeige

Handy-Probleme bei Motorola: Kamera-Module werden knapp

Angespannte Liefersituation

Der Handy-Hersteller Motorola musste eingestehen, dass man die Nachfrage nach Kamera-Handys falsch eingeschätzt hatte. Die sich daraus ergebenden Lieferprobleme wurden nun so auffällig, dass der Motorola-Bereichschef Tom Lynch mitteilen musste, dass es gerade zum wichtigen Weihnachtsgeschäft Schwierigkeiten geben dürfte, die Nachfrage zu befriedigen.

Anzeige

Während die Auslieferung der Motorola-Handys V300 und V500 schon begonnen hat, soll die Auslieferung des V600 zwar bevorstehen - doch würden die erforderlichen Stückzahlen für große Produktionsmengen auf Grund von Mängeln in der Kameramodul-Versorgung nicht erreicht werden.

Die Lieferprobleme für Kamera-Module seien ein industrieweites Problem, sagte Bob Perez, Vice President und General Manager der Supply Chain Operations von Motorola PCS. Motorola würde dies allerdings stärker spüren als andere Hersteller, weil die sehr kleinen Module, die man verbaut, besonders knapp seien.


eye home zur Startseite
Mobile Phone 06. Dez 2003

Wenn es ein SX1 von Siemens gibt, dann sind wir doch so oder so alle wunschlos glücklich...

somebody 05. Dez 2003

naja, samsung x600 vs. x100 wäre ein Beispiel. und Nokia verpackt die gleiche hard- und...

bocks 05. Dez 2003

alle hersteller beiten nur noch cam-mobiltelefone an, ob der käufer das braucht oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  3. Net at Work GmbH, Paderborn
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  2. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel