Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia QuadroFX 1100 - Neue Mittelklasse-Profi-Grafikkarte

PNY mit entsprechendem Produkt und Preissenkung für QuadroFX-Modellreihe

Nvidia hat einen neuen Profi-Grafikchip namens QuadroFX 1100 bzw. NV36GL vorgestellt, der verwandt mit dem GeForceFX 5700 (Ultra) aus dem Consumer-Bereich ist. Entsprechende Grafikkarten für den Mittelklasse-Bereich wird Nvidia-Partner PNY in Europa auf den Markt bringen und hat gleichzeitig eine Preissenkung anderer QuadroFX-Modelle in Aussicht gestellt.

Anzeige

Wie beim GeForceFX 5700 wird auch der QuadroFX 1100 in 0,13 Mikron von IBM und nicht von TSMC gefertigt. Die QuadroFX-1100-Grafikkarten sind mit 128 MByte DDR-Speicher ausgestattet, welcher über eine 128-Bit-Speicherschnittstelle angesprochen wird. Im Gegensatz zur QuadroFX 1000 (verwandt mit GeForceFX 5600 Ultra) wird dank Nvidias beschleunigter Pixel-Shader-Engine ("CineFX 2.0"), die vier anstatt zwei Fließkomma-Shader-Operationen pro Durchgang bewältigt, sowie der Beschleunigung von Schattenvolumen ("UltraShadow") und Datenkompression auch bei der Kantenglättung mehr Leistung erzielt. Wie üblich erklärt sich der Preisunterschied zwischen dem Consumer- und den teureren Profi-Produkt im besseren Support und für verschiedene CAD- und Grafikanwendungen zertifizierten Treibern.

Die PNY QuadroFX 1100 wird zum Preis von 1.049,- Euro angeboten. Die Auslieferung an Systemintegratoren, VARs und Distributoren soll in Europa und Nord-Amerika noch im Dezember 2003 erfolgen. Zeitgleich mit der Vorstellung der PNY QuadroFX 1100 senkt PNY die Preise der QuadroFX-Modelle: Beispielsweise wurde die Einstiegskarte PNY QuadroFX 500 (verwandt mit GeForceFX 5200) von 449,- auf 289,- Euro und die High-End-Karte PNY QuadroFX 3000 (verwandt mit GeForceFX 5900) von 2.690,- auf 1.999,- Euro gesenkt.

Alle QuadroFX-Produkte von PNY verfügen über eine dreijährige Garantie. Das dritte Jahr erhält der Kunde allerdings erst nach Ausfüllen und Absenden des Registrierungsformulars auf der PNY-Website.


eye home zur Startseite
SoulStorm 08. Dez 2003

wenn man eine mittelklassegrafikkarte übertaktet und besser kühlt kann man als profi viel...

Konrad Duden 07. Dez 2003

Duden: Paradoxie, die; -, ...ien (Widersinnigkeit, ) Ist orthografisch und semantisch...

Mein Name... 04. Dez 2003

super jungs. mal wieder gern geschehen. gut finde ich auch, dass ihr euch immer so brav...

Karl-Heinz 04. Dez 2003

Achtung, noch mehr Kleinkrämerei! Der Plural von Paradox ist Paradoxe... bzw. Paradoxen...

Tichy 04. Dez 2003

... ist wohl bei dem Preis der passende Begriff, oder? Und bei den derzeitigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  2. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  3. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  4. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  5. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  6. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  7. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  8. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  9. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  10. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    Stefan99 | 15:47

  2. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    DonPanda | 15:46

  3. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    nachgefragt | 15:46

  4. Nochmal: Nur wenige Spiele, nicht die komplette Liga

    thomas42 | 15:45

  5. Re: Wirklich bemerkenswert finde ich eigentlich...

    lottikarotti | 15:42


  1. 15:55

  2. 15:41

  3. 15:16

  4. 14:57

  5. 14:40

  6. 14:26

  7. 13:31

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel