• IT-Karriere:
  • Services:

EyeToy-Klon von Koch Media für den PC

Kombination aus USB-Webcam und PC-Spielesoftware

Der große Erfolg von EyeToy - einer USB-Kamera für die PlayStation 2, mit der sich Spiele durch Körperbewegungen steuern lassen - sorgt für die ersten Nachahmer: Koch Media kündigt mit Move2Play nun eine Kombination aus USB-Kamera und Spielesoftware für den PC an, die prinzipiell dem erfolgreichen EyeToy-Konzept folgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mini-USB-Kamera von TerraTec wird an den PC angeschlossen und bringt den Spieler in einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln auf den Bildschirm. Die Kamera erfasst die Bewegungen und setzt sie dann mit bis zu 30 Frames pro Sekunde ins Spiel um.

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

Screenshot #1
Screenshot #1
Auf der Software-CD befinden sich insgesamt fünf Spiele für ein bis zwei Spieler. Das Spiel "Music Star" ist dabei auf die Weihnachtszeit abgestimmt: Auf dem Bildschirm hängen vor weihnachtlichem Hintergrund Glocken mit unterschiedlichen Tönen. Der Spieler hat die Aufgabe, die Glocken mit seinen Händen anzuschlagen und Weihnachtslieder nachzuspielen. Bei "Dschungelkönig" hingegen müssen herabfallende Früchte aufgesammelt und angreifende Urwaldeinwohner abgewehrt werden. Aufgabe in "Chicken Hunt" hingegen ist es, möglichst viele Hühner einzufangen - und dabei keine anderen Vögel vom Himmel zu holen, da das Minuspunkte bringt. Des Weiteren sind noch die Titel "Tapferer Matrose" und "Schnapp es Dir" mit auf der CD.

Screenshot #2
Screenshot #2
Eine integrierte Schnappschussfunktion sorgt dafür, dass man jederzeit Fotos von den gerade vor der Kamera agierenden Spielern machen kann. Die "Move2Play"-Version mit Kamera ist ab sofort zum Preis von 49,99 Euro verfügbar. Wer bereits eine Webcam besitzt, die zumindest 15 Frames pro Sekunde aufzeichnet und VGA-Auflösung bietet, kann auch diese benutzen und dann die Software alleine zum Preis von 29,99 Euro erwerben. Koch Media will ab Weihnachten fünf weitere Spiele zum kostenlosen Download bereitstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€

SoulStorm 08. Dez 2003

koch media macht doch alles richtig schlacht nach und anders wird es jetzt auch nicht...

ueberulmen 07. Dez 2003

Hat damals bei der X-Box jemand so gejammert, als Microsoft zugegeben hat, das die...

Eyetoy-fan 38 07. Dez 2003

Îch finde Eyetoy so gut weil man da so toll mit spielen kann ich finde spielen gut und...

puertopollo 06. Dez 2003

STIMMT. da hatte ich wohl das andere pic gemeint. sorry

Gizzmo 05. Dez 2003

Er redet vom mittleren Bild - da sind keine Glocken, sondern ein Käse oder Schwamm oder...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
    •  /