Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Lizenzprogramm auch für kleine Unternehmen

Microsoft bietet auch ClearTyp und das Dateisystem FAT zur Lizenzierung an

Microsoft hat eine erweiterte "Intellectual Property Policy" (IP Policy) angekündigt, in deren Rahmen Microsoft anderen Unternehmen und Wissenschaftlern erweiterten Zugriff auf seine Technologien geben will. Wissenschaftlern sollen die Technologien für eine nichtkommerzielle Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Aber auch kleine Unternehmen sollen von der neuen IP Policy profitieren.

Anzeige

Im Rahmen des Programms will Microsoft die Möglichkeit bieten, Rechte kostenlos für eine nichtkommerzielle Nutzung, aber auch kostenpflichtig zu lizenzieren. Dabei bietet Microsoft nun auch seine ClearType-Technologie sowie das File-Allocation-Table-Dateisytem an.

Bei ClearType handelt es sich um eine Subpixel-Rendering-Technologie, die die Lesbarkeit von Text auf LCD-Displays deutlich verbessern soll. Das Interesse seitens der Industrie an der Lizenzierung der Technologie sei dabei sehr hoch, so Microsoft.

Bei FAT hingegen handelt es sich um das von Microsoft unter anderem in Windows 95 bis Windows Me eingesetzte Dateisystem, das Microsoft nun samt Dokumentation, Beispielcode und Patenten zur Lizenzierung anbietet. Schon heute nutzen diverse Unternehmen FAT in ihren Produkten, wie z.B. Speicherkarten für Digitalkameras.

Detaillierte Informationen zu Microsofts IP-Lizenz-Programm sind unter www.microsoft.com/mscorp/ip zu finden.


eye home zur Startseite
Tigger 06. Dez 2003

FAT wird allerdings von sämtlichen Digitalkameras verwendet, um Bilder auf den...

Fitz 04. Dez 2003

Das ist doch toll !!! Also ich verstehe das nicht, erst schreien alle nach Freibier, und...

Otto d.O. 04. Dez 2003

Software-Patente sind für proprietäre Hersteller genauso ein Problem wie für OpenSource...

Herb 04. Dez 2003

Gesetze sind gut, solange sie *dir* zuspielen, was? Hoffentlich zweifelt man dir nicht...

Rio 04. Dez 2003

Seltsam, dass m$ jetzt plötzlich so offen wird. Ist wohl neue Strategie von eigenen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  2. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29

  3. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    freebyte | 01:05

  4. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Frank... | 00:54

  5. Re: Völlig nutzlos ohne Display.

    blaub4r | 00:30


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel