Die Konkurrenz freut's: Senkung der Interconnection-Entgelte

Stärkere Absenkung der Tarife gewünscht

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) hat mit ihrer Entscheidung die Interconnection-Entgelte durchschnittlich um 9,5 Prozent gesenkt. Der private Telefonanbieter Tele2 (01013) begrüßt die Entscheidung als einen Schritt in die richtige Richtung. Gleichzeitig fordert Tele2 mehr Konsistenz bei der Regulierung von Entgelten.

Artikel veröffentlicht am ,

Konsistenz würde durch die konsequente Anwendung von klaren, transparenten Maßstäben bezüglich der Entgeltregulierung in allen Vorleistungsmärkten erreicht, so das Unternehmen. Ziel sei hierbei, dass die Preissetzung den jeweiligen Kosten der effizienten Leistungsbereitstellung entspricht. Nur Kosten der tatsächlich nachgefragten Leistung dürfen den Wünschen des privaten Anbieters dementsprechend zur Anwendung kommen. Tele2 hält es für wichtig, dass die Regulierung "vorhersehbar", also in sich stringent und langfristig geregelt ist.

Stellenmarkt
  1. Senior Sales Manager IT-Services (m/w/d)
    sprylab technologies GmbH, Berlin
  2. IT-Administrator im Helpdesk (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
Detailsuche

Damit alternative Telekommunikationsanbieter langfristig planen können, müssten die Maßstäbe auch im Laufe der Zeit ihre Gültigkeit behalten und nicht nach der jeweiligen wettbewerbspolitischen Situation fallweise verschoben werden.

"Bei Anwendung der gleichen Maßstäbe wie bei der letzten Entscheidung zu den Interconnection-Entgelten im Oktober 2001 wäre eine noch deutlichere Absenkung notwendig gewesen. Auf Grund der bereits geleisteten Investitionen in das Netzwerk gehört Tele2 zu den wenigen bundesweiten Anbietern, die ihr eigenes Netz stark ausgebaut haben. Tele2 verfügt über 475 Zusammenschaltungspunkte mit der DTAG, weshalb Tele2 sein Netz zum Local-Tarif mit dem der Telekom verknüpfen kann. Eine weitere Absenkung - insbesondere des Local-Tarifs - wäre ein deutliches Zeichen gewesen, dass sich Investitionen in die Infrastruktur und weitsichtige Planungen für die Wettbewerber lohnen", so Anders Olsson, Geschäftsführer der Tele2 Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Nightwatch: Kunststoffkugel macht Apple Watch zum besseren Wecker
    Nightwatch
    Kunststoffkugel macht Apple Watch zum besseren Wecker

    Mit Nightwatch ist der Nachtmodus der Apple Watch wesentlich besser zu sehen. Gleichzeitig bietet die Kugel Platz für das Ladegerät.

  2. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  3. Weltraumtourismus: Nasa bietet zweiwöchige Aufenthalte auf der ISS an
    Weltraumtourismus
    Nasa bietet zweiwöchige Aufenthalte auf der ISS an

    Die Nasa will den Trend zum Weltraumtourismus weiter vorantreiben und ermöglicht Zahlungswilligen künftig einen zweiwöchigen Urlaub auf der ISS.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /