Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Medal of Honor - Rising Sun

Spiel für Xbox, GameCube und PS2

Während die Medal-of-Honor-Reihe von Electronic Arts bislang nur den europäischen und nordafrikanischen Teil des Zweiten Weltkrieges abgedeckt hat, wird in Medal of Honor Rising Sun (PlayStation 2, Xbox und GameCube) nun das Kriegsgeschehen im Kampf zwischen den USA und Japan thematisiert.

Anzeige

Im Spiel, das mit aufwendigen Animationen die Hintergrundgeschichte der jeweiligen Level einläutet und teilweise sogar echtes Filmmaterial zur Illustration verwendet, übernimmt man die Rolle eines amerikanischen Marinesoldaten, der ungünstigerweise am 7. Dezember 1941 auf einem Kriegsschiff der US-Marine in Pearl Harbor auf der hawaiischen Insel Oahu stationiert ist. Ab diesem Datum, das bekanntlich den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Pazifik markiert, wird die Spielfigur in haarsträubende und gefährliche Abenteuer verwickelt.

Screenshot #1
Screenshot #1
Zuerst muss man von den sinkenden Kriegsschiffen aus - wie im Film "Pearl Harbor", aus dem die Szenen fast 1:1 übernommen wurden - mit der Bordflak die anfliegenden japanischen Flugzeuge beharken. Danach geht es an die unterschiedlichsten Kriegsschauplätze, darunter nach Guadalcanal und in geheimer Mission nach Singapur.

Screenshot #2
Screenshot #2
In Burma trifft der Spieler auf die Engländer und ihre legendären Flying Tigers, muss die Brücke am Quai zerstören und schließlich dann auch noch einem japanischen Oberst hinterherjagen, der einen großen Goldschatz gestohlen hat. Die Schlusslevel spielen gar auf einem japanischen Flugzeugträger. Üblicherweise muss man sich zu Fuß durch die Level kämpfen, in einigen Bereichen kann man aber auch Fahr- und Flugzeuge besteigen und sogar auf einem Elefanten reiten.

Spieletest: Medal of Honor - Rising Sun 

eye home zur Startseite
zud 08. Jun 2005

t6fruzd

Pope 19. Apr 2005

Kotz - armer deutscher muss sich für KZs rechtfertigen - aber die bösen Amis sind schon...

Pope 19. Apr 2005

boah eure antisemitischen Naziverschwörungsideologien stinken. Schaut euch mal das Spiel...

jj 29. Nov 2004

du bisr doof

funny ace 16. Nov 2004

hallo ich weiß gar nicht was ihr habt.es geht weder um politik,noch um irgendein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Stadt Regensburg, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. ab 179,99€
  3. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Doch die Studie basiert auf Recherchen ...

    hjp | 22:31

  2. Re: Schade.

    Afinda | 22:30

  3. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    azeu | 22:25

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ElTentakel | 22:25

  5. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 22:21


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel