Abo
  • IT-Karriere:

Blogawards 2003 - Die besten deutschsprachigen Blogs gesucht

Nominierung bis zum 8. Dezember 2003 möglich

Damit auch deutschsprachige Online-Tagebücher bzw. Weblogs, kurz Blogs genannt, endlich zu Ruhm und Ehre gelangen, wurden die Blogawards 2003 ins Leben gerufen. "Wir suchen nicht den Superblogger und auch nicht unsere Besten, sondern einfach nur die besten Blogs aus dem deutschsprachigen Raum", so das Motto des Wettbewerbs.

Artikel veröffentlicht am ,

In anderen Ländern sei es bereits seit Jahren üblich, innerhalb der Blogosphäre jedes Jahr per Abstimmung in verschiedenen Kategorien "das beste Blog" zu bestimmen. Auch für den deutschsprachigen Raum wurde die Idee nun umgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln

In insgesamt zehn Kategorien sollen im Rahmen der Blogawards die besten Blogs gekürt werden: 1. Weblog des Jahres, 2. Bestes Gruppen- oder Gemeinschaftsblog, 3. Bestes Weblog über Weblogs, 4. Bestes Weblog-Design, 5. Bestes Fotoblog, 6. Bestes persönliches Blog, 7. Bestes Fach-Blog, 8. Bestes Entertainment-Weblog, 9. Der Geheimtipp des Jahres und 10. Das kurioseste Weblog.

Die Leser der deutschsprachigen Blogs können ihre Lieblings-Blogs unter blogawards.de bis zum 8. Dezember 2003 in den Kategorien nominieren - bis Redaktionsschluss gab es schon knapp 1.000 Blog-Vorschläge. Danach werden dann die zehn am häufigsten nominierten Blogs der jeweiligen Kategorien zur Abstimmung gestellt. Am 22. Dezember 2003 sollen schließlich die Sieger bekannt gegeben werden.

Die Blogawards 2003 werden vom deutschen Weblog-Portal Blogg.de ausgerichtet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)

mowebo 28. Okt 2007

Das Gesuchte nicht gefunden? Hier gibts mehr: http://adprom.blogspot.com

mutant 04. Dez 2003

ad johanna: weblogs sind _keine_ tagebuecher! morgen steht die weblogbedeutungsmaphia vor...

johanna 03. Dez 2003

Hallo Rainer, du willst wissen, was ein Blog ist? Ein Online-Tagebuch. So in etwa. Es...

luke17 03. Dez 2003

Die Antwort ist schon OK. Wer sich zu schade ist, mal bei Google zu suchen oder...

RainerP 03. Dez 2003

Super Antwort der HERR Dave-Kay! Pappnase! Gruß Rainer


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /