Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Breath of Fire - Dragon Quarter

Neues Japan-Rollenspiel für RPG-Profis

Breath of Fire gehört zu den weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Rollenspielserien: Seit das erste Spiel 1993 veröffentlicht wurde, sind bis heute mehrere Millionen Einheiten der Serie verkauft worden. Mit Dragon Quarter für die PlayStation 2 - dem insgesamt fünften Titel in der Reihe - spendieren die Entwickler dem etwas ergrauten Spielprinzip nun endlich auch eine Reihe neuer Spielelemente.

Anzeige

Eine Umweltkatastrophe hat die Oberfläche von Ryus Heimatplaneten zerstört, die gesamte Bevölkerung ist seitdem gezwungen, in der unterirdischen Stadt "Shelter" zu leben. Über Generationen hinweg hat niemand den Himmel gesehen, und das längst vergangene Leben an der Oberfläche wurde vergessen. Als sich Ryu, ein Ranger dieser künstlich erschaffenen Unterwelt, allerdings eines Tages auf einer Routinepatrouille befindet, wird er auf Grund seltsamer Vorgänge gezwungen, der Oberfläche einen Besuch abzustatten - und dort beginnt dann der Kampf gegen einen zunächst übermächtig erscheinenden Gegner.

Screenshot #1
Screenshot #1
Auffällig ist schon in den ersten Spielminuten die überarbeitete Präsentation von Dragon Quarter - man bewegt sich nun in einer 3D-Welt im Cel-Shading-Look, die meist aus der bekannten Thrid-Person-Ansicht erkundet wird. Natürlich verbringt man viel Zeit damit, einen Dungeon nach dem anderen zu durchstreifen und wird dabei beständig in einen Kampf nach dem anderen verwickelt. Zufallsgefechte sind dabei eher selten, da man seine potenziellen Kontrahenten meist schon im Voraus sieht. So kann man einem Kampf auch recht einfach aus dem Weg gehen, indem man sich schnell wieder aus dem Staub macht.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zudem lassen sich die Kontrahenten schon vor den rundenbasiert ablaufenden Gefechten schwächen - ein Spielfeature, das Capcom als "PETS" (Positive Encounter and Tactics System) preist: Spieler haben die Möglichkeit, vor den Kämpfen Fallen zu platzieren oder Bomben zu werfen und das Durchhaltevermögen der Feinde so zu schwächen.

Spieletest: Breath of Fire - Dragon Quarter 

eye home zur Startseite
Rocky 12. Feb 2009

Hey wie und wo kann ich ihm senken den D zähler . Danke im voraus

Squall 13. Mai 2004

Danke =) endlich mal wer der ne ahnung hat!

Treenox 12. Mai 2004

Der D-Counter kann gesenkt werden , was redet ihr alle für einen Quatsch und zwar geht...

Tidu 18. Apr 2004

Tja um ehrlich zu sein bin ich noch garnet so weit *g*. Ich weiss aber definitiv, dass...

Squall 16. Apr 2004

ich habs schon öfters versucht! weisst du welchen gegner ich meine? was kann man bei dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. 569€ + 5,99€ Versand
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: IoT

    486dx4-160 | 21:34

  2. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    486dx4-160 | 21:32

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  4. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel