Abo
  • Services:
Anzeige

Spieltest: Baphomets Fluch 3 - Adventure-Klassiker wieder da

Spiel für PC sowie Xbox und PlayStation 2 erhältlich

Der Name Baphomets Fluch wird bei vielen Adventure-Spielern noch immer ein freudiges Lächeln auf das Gesicht zaubern - auch wenn die bisher letzte Veröffentlichung in der Reihe bereits sechs Jahre zurückliegt, gehören die beiden ersten Teile zu den Sternstunden der Adventure-Geschichte. Leider ist es eher unwahrscheinlich, dass das seit kurzem erhältliche "Der schlafende Drache" den legendären Ruf der Reihe fortführen kann.

Anzeige

Inhaltlich werden Fans der Vorgänger schnell Anknüpfungspunkte finden - schließlich kennt man die beiden Haupthelden George und Nico bereits aus dem ersten Teil. George ist mittlerweile ein ausgebildeter Anwalt, der sich auf Grund eines Auftrags auf dem Weg in den Kongo befindet, Nico jobbt weiterhin als Journalistin und will als Nächstes ein Interview mit einem Hacker machen. Beiden kommt allerdings etwas dazwischen - schon in den ersten Spielminuten gibt es gleich zwei Morde zu sehen. Und natürlich finden die beiden zu Beginn vollkommen voneinander getrennt ablaufenden Handlungsstränge im späteren Spielverlauf auch noch zusammen, so dass das ehemalige Liebespaar sich bald wieder näher kommt, als noch zu Beginn angenommen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Inhaltlich mögen also Anknüpfungspunkte bestehen, spielerisch hat man Baphomets Fluch 3 allerdings komplett umgekrempelt - statt Point&Click und 2D ist hier Tastatur (bzw. Pad-Steuerung) und 3D angesagt. Auch die Art der Rätsel hat sich geändert: Standen früher die typischen Objekt-Kombinationsrätsel im Mittelpunkt, spielt das Inventar jetzt nur noch eine untergeordnete Rolle - meist findet man an der einen Stelle einen Schlüssel und kann ihn schon ein paar Schritte weiter bereits benutzen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Gegenzug wurden viele neue Elemente integriert, die bei einigen wohl mehr Frust als Lust auslösen werden. So gibt es beispielsweise diverse Kletter-Einlagen, bei denen man im Gebirge, an Abhängen oder durch enge Höhlen kraxelt. Angst vor dem zu frühen Ableben muss man dabei nicht haben - das Runterfallen ist nämlich unmöglich. Dafür ist das Weiterkommen teilweise aber auch alles andere als leicht: Steht man nicht genau am von den Entwicklern hierfür vorgesehenen Punkt, bekommt man auch kein Aktionssymbol angezeigt und kommt nicht weiter. Wer sich also etwa an einem Vorsprung hochziehen will, kann das Pech haben, dass es nicht weitergeht - nur, weil man an der rechten und nicht wie vom Programm gewünscht linken Ecke steht.

Spieltest: Baphomets Fluch 3 - Adventure-Klassiker wieder da 

eye home zur Startseite
xl2001 bapho 29. Feb 2008

ich hab diese herausvorderung gemeistert du musst einfach vor die türe gehen und bild ab...

stf15 13. Jun 2006

schaut auf den link erhilf euch bei den meisten problemen: http://spielwelt14...

Petermueller 13. Jun 2006

Im Inventar Nico anwählen, dann kann man auch auf Distanz mit ihr reden!!

doroviolet 05. Jun 2006

bei mir heissen die tasten bild up/bild down. Ich hab aber auch ein Problem: ich komm in...

Annett 01. Jun 2006

kann mir bitte mal jemand sagen was wo die page/up and Page/down taste is , weil die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. AMEOS Gruppe, Halle/Saale


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  2. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  3. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  4. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  5. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  6. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  8. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  9. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  10. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Silbär | 15:21

  2. Monopole im Internet

    dermamuschka | 15:21

  3. Sinn

    breakthewall | 15:18

  4. Re: Geht es echt um Jeder-gegen-Jeden?

    redmord | 15:18

  5. Re: Daimler will es [...] anderen Herstellern...

    Trollversteher | 15:18


  1. 15:04

  2. 14:22

  3. 13:00

  4. 12:41

  5. 12:04

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel