Abo
  • IT-Karriere:

Server4You beginnt Shared-Hosting-Geschäft mit Billigangebot

Strato und 1&1 soll Paroli geboten werden

Die Intergenia-Tochter Server4You bietet unter dem Produktnamen Racer ein klassisches Shared-Hosting-Angebot und bietet drei verschiedene Webpakete an, die Neukunden außer einer Einrichtungsgebühr nach Angaben des Unternehmens 555 Tage lang kostenlos testen können. Das Unternehmen, das sich bislang auf das Angebot von dedizierten Servern spezialisierte, will nun stärker auf den Massenmarkt drängen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Angebote Racer "Go", "Pro" und "Turbo" verfügen über eine kostenlose Domain, einen Homepage-Baukasten, bis zu 2 GByte Webspace und 100 GByte Traffic. Bei "Go" gibt es 100 MByte Webspace und 50 E-Mail-Postfächer, bei "Pro" sind es 300 MByte Webspace, 200 E-Mail-Postfächer und bei "Turbo" die erwähnten 2 GByte Webspace und 2.000 E-Mail-Postfächer. Hinzu kommen in den Versionen "Pro" und "Turbo" Funktionen wie PHP4, CGI, bis zu fünf MySQL-Datenbanken und MS-Frontpage-2002-Erweiterungen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Die einzelnen Angebote gibt es normalerweise ab 2,90 Euro (Racer "Go"), werden aber im Rahmen der Einführungskampagne 555 Tage lang kostenlos zur Verfügung gestellt. Das "Pro"-Angebot kostet normalerweise 7,90 Euro im Monat und "Racer Turbo" 19,90 Euro monatlich. Alle Angebote haben eine Kündigungsfrist von sechs Monaten. Für jedes weitere MByte fallen Kosten in Höhe von 0,015 Euro bzw. 15,36 Euro pro GByte an. Als Dreingabe gibt es bei allen Angeboten einen MiniRacer - ein 5 cm langes, ferngesteuertes Auto -, für den allerdings Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro anfallen, falls man ihn haben will.

Sollten Kunden nicht mit dem Angebot zufrieden sein, können sie rechtzeitig kündigen und der Test war nach Angaben des Unternehmens komplett kostenfrei. Ziel ist es, bis Ende 2004 zu den Unternehmen 1&1 und Strato aufzuschließen und eine starke Nr. 3 im Shared-Hosting-Geschäft zu werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 529,00€
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

Lorrek 03. Feb 2004

so - nun auch mal meinen Senf dazugeben: Ich habe das RacerTurbo-Paket geordert - 10min...

rkalle 17. Jan 2004

also, ich bin schon 4 jahre kunde bei plusserver und ich hatte bisher keine problem...

Sia Edrisi 07. Jan 2004

Hi! Ich schreibe aus Frust nochmal! Also, die offenen Tickets bleiben bei Server4you...

Bruno 06. Jan 2004

Moin Leuts, auch ich habe dieses Angebot genutzt und das Racer-Turbo-Web geordert...

Sia Edrisi 25. Dez 2003

Hi! Ich bin seit einigen Wochen Kunde bei Server4you. Ich finde es zwar sehr nett, da...


Folgen Sie uns
       


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /