Abo
  • Services:
Anzeige

GigaWorks S750 - Neues 7.1-Lautsprechersystem von Creative

Speziell auch für die Wiedergabe von DVD-Audio geeignet

Mit dem GigaWorks S750 bringt Creative Anfang Dezember 2003 ein neues 7.1-Lautsprechersystem in den Handel, das höchsten Ansprüchen an das Klangerlebnis genügen soll, aber dementsprechend auch nach einer gut gefüllten Geldbörse verlangt: 499,- Euro werden fällig, wenn man das System an seinen heimischen PC anschließen möchte.

Anzeige

Das System verfügt laut Creative über einen Rauschabstand von über 99 dB, unterstützt unter anderem Dolby Digital EX oder DTS-ES, aber auch den vor allem für Spieler wichtigen Creative-eigenen Standard EAX Advanced HD. Darüber hinaus ist das S750 THX-zertifiziert und soll - in Verbindung mit einer geeigneten Soundkarte - auch für die Wiedergabe von DVD Audio prädestiniert sein.

GigaWorks S750
GigaWorks S750

Jeder der insgesamt sieben 2-Wege-Satelliten des GigaWorks S750 mit einer Sinusleistung von 70 Watt beherbergt neu entwickelte "Superhochton-Kalotten" aus Titan mit einem Durchmesser von 2 cm, die für ein facettenreiches Klangerlebnis bis 40 kHz sorgen sollen. Gleichzeitig entlasten sie im Übernahmefrequenzbereich die 9-cm-Polypropylen-Mitteltöner, so dass diese laut Creative sehr ausgewogen und neutral abgestimmt werden konnten und im Grundtonbereich für eine detailgetreue und tonal verfärbungsfreie Wiedergabe verantwortlich zeichnen. Mit einer Leistung von echten 210 Watt Sinus vervollständigt der Subwoofer im Holzgehäuse das Lautsprechersystem.

Gesteuert wird das GigaWorks S750 entweder über die mitgelieferte Infrarotfernbedienung oder direkt am System, wo auch zusätzlich ein Line-In- und ein Kopfhörer-Ausgang angebracht sind. Neben der Masterlautstärke lassen sich hier auch die Lautstärken für die Front-, Center- und Rear-Lautsprecher separat und klangneutral einpegeln sowie Höhen, Subwoofer-Level und Stand-by-Funktion einstellen.

Das Creative GigaWorks S750 ist ab Anfang Dezember 2003 im Fachhandel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 499,- Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Qudeid 29. Jul 2005

Genau so ist es, immerhin bekommt das Set die THX-Zertifizierung, die, mal ehrlich...

Tobias 29. Mär 2004

Ich habe mir das Gigaworks S750 vor nen paar Tagen bei ebay ersteigert - für 471€ :( ! Da...

blablabla 23. Mär 2004

wenn schon jeder seinen senf dazu gibt (auch wenn manche senf sorten nicht schmecken...

Andi 17. Jan 2004

http://www.preisroboter.de

era 15. Jan 2004

und hast du die boxen "schon" ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359€
  2. 75,89€
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    azeu | 21:37

  2. Bla bla bla ...

    derdiedas | 21:36

  3. Re: Haben die jetzt...

    blubberer | 21:29

  4. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    teenriot* | 21:24

  5. Re: Habe Angst vor der Zukunft

    derdiedas | 21:22


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel