• IT-Karriere:
  • Services:

Weiterer kostenloser Adventskalender für PalmOS erschienen

Herausgeber des Beam-Magazins stellt erneut Adventskalender auf die Beine

Nachdem Robert Mützner bereits seit November 2003 einen kostenlosen Adventskalender für PalmOS-Geräte zur Verfügung stellt, zieht nun auch der Herausgeber der monatlich erscheinenden PDA-Lektüre Beam-Magazin, Christoph Kaufmann, nach und stellt ebenfalls einen kostenlosen Adventskalender für die mobilen Begleiter bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Beam-Adventskalender
Beam-Adventskalender
Obgleich auch der zweite in diesem Jahr erscheinende Adventskalender für PalmOS kostenlos zur Verfügung gestellt wird, bitten die Initiatoren um eine Spende für die "Fördergemeinschaft Kinder-Krebs-Zentrum Hamburg e.V.". Die Macher des Adventskalenders versprechen für jeden Tag bis zur ersehnten realen Bescherung eine virtuelle Überraschung hinter den Türen des Adventskalenders.

Der Adventskalender für das Jahr 2003 vom Beam-Magazin steht ab sofort für PalmOS ab der Version 3.0 kostenlos als Download zur Verfügung. Auf dem mobilen Begleiter belegt die Software etwas mehr als 500 KByte Speicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Bestpreis!)
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)
  4. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis 135,77€ + Versand)

NGC 01. Dez 2003

Und auch für dich: https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=56&i=8193&t=8179

NGC 01. Dez 2003

Zitat: ----schnipp--- Obgleich auch der zweite in diesem Jahr erscheinende...

jay 01. Dez 2003

in china isn rad umgefallen ...

mon dieu 01. Dez 2003

... wieder was nutzloses! :(


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /