Abo
  • Services:

Samsung stellt 57-Zoll-TFT für HDTV vor

Großflächiges 16:9-Fernsehgerät

Samsung hat ein TFT-Fernsehgerät mit einer 57-Zoll-Bildschirmdiagonale vorgestellt. Das neue Panel der fünften Generation wird von Samsung aus 1.100 x 1.300 mm Substraten hergestellt und ist auf Grund seiner hohen Auflösung vor allem für HDTV-Sendungen gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display weist ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und eine Helligkeit von 600 Candela pro Quadratmeter auf. Die Reaktionszeit soll bei nur 8 Millisekunden liegen. Die Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixel bzw 6,22 Megapixel (bezogen auf RGB).

Der mit einem PVA-Panel ausgestattete LCD-Fernseher mit einem Bildschirmverhältnis von 16:9 hat einen Betrachtungswinkel von 170 Grad horizontal sowie vertikal. Bei maximaler Helligkeit werden 350 Watt verbraten. Das Gehäuse ist 4,75 cm tief und wiegt 21,5 Kilogramm. Einen Preis des für den US-Markt vorgesehenen Gerätes hat man noch nicht veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

User 30. Nov 2003

Ist auch nicht nötig. Die, die es sich leisten können, entscheiden da eher Emotional...

Peacemaker 29. Nov 2003

ups hast natürlich recht. der preis ist überigens schon auf ca. 3.300€ runter ;)

HiddenGhost 28. Nov 2003

IT: Ein MiB=1024KiB, gesprochen Mibibyte Generell: Mega=1000x1000 IT != Dezimalsystem

Pinky 28. Nov 2003

IT Mega - 1024kb Masse oder Menge Mega = 1000kT (tonnen)

R2D2 28. Nov 2003

Nein! Bei Informatikern hast Du recht, aber die Marketing-Leute verkaufen Mega als...


Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /