Abo
  • IT-Karriere:

G-Data wegen vergleichender Werbung von Symantec abgemahnt

Werbeaussagen in der Kritik

Das Softwarehaus G-Data Software AG wurde wegen vergleichender Werbung vom amerikanischen Mitbewerber Symantec abgemahnt. G-Data hatte nach eigener Darstellung in verschiedenen Fachmagazinen für seine neue Anti-Viren-Software "AntiVirenKit 2004" geworben. Insbesondere Headlines wie "Schluss mit Gelbsucht" und die Darstellung eines "Norton AntiVirus", dessen Verpackung von einem darauf fallenden AntiVirenKit 2004 zerknautscht wird, möchte Symantec nicht wiederholt sehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch die Kernaussage der Werbung, dass das AntiVirenKit in den vergangenen 18 Monaten im Gegensatz zum "Norton AntiVirus" aus mehreren Tests als Testsieger hervorging, möchte Symantec in dieser Form nicht gelten lassen, handelt es sich doch beim neuen "Norton AntiVirus 2004" - so die Symantec-Anwälte - um eine "erhebliche Verbesserung" zur Vorgängerversion. Allerdings sei auch das neue AntiVirenKit 2004 gegenüber dem Vorgänger verbessert worden, teilte dessen Hersteller keck mit.

G-Data Vorstand Kai Figge: "Das AntiVirenKit hat in den vergangenen 18 Monaten 30 Auszeichnungen (Testsieg, Empfehlung, Kauftipp, Sehr gut, etc.) von der Fachpresse erhalten - mehr als jedes andere Anti-Viren-Produkt. Unser Anliegen ist es, den Verbraucher darauf hinzuweisen, dass das AntiVirenKit nicht nur das günstigere, sondern auch das bessere Produkt ist. Die Abmahnung von Symantec ändert nichts an der Sachlage. Sie wird uns auch künftig nicht daran hindern, den Verbraucher aufzuklären."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)

Arge Lleinen 01. Dez 2003

Ich wundere mich auch gerade: Meines Wissens wurde vergleichende Werbung auch in der...

SEmteX 30. Nov 2003

www.antivir.de Kostenlos und sehr gut ! ;)

Gläubiger 30. Nov 2003

Ich glaube immer an die besseren Produkte JEDER Branche. Warum denn die schlechteren...

Dummschwätzer 30. Nov 2003

Ob dürfen oder nicht ist nicht die Frage. Und mit dieser Antwort hast du doppelt deine...

NAV-Dau 30. Nov 2003

Es gibt eine gute Anleitung in Symantec´s Unterstützungsdatenbank vom Support: http...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

    •  /