Abo
  • Services:

Spezial: Handy-Spiele - Ein paar Highlights aus der Masse

Das schwarze Auge
Das schwarze Auge
Adventure- und Rollenspielfreunden sei noch Das schwarze Auge empfohlen; mittlerweile gibt es bereits sechs Titel dieser berühmten Rollenspielreihe für diverse Handy-Modelle. Alle Spiele sind sehr textlastig, auf Grund vielfältiger Handlungsoptionen, der Möglichkeit, seinen eigenen Helden zu erschaffen und auszubauen sowie der spannenden Storys bekommen Fans der Reihe hier wirklich einen hohen Gegenwert für ein paar Euro.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

Im Bereich Sport- & Rennspiele hätten wir auch gerne ein paar Highlights aufgeführt. Die Spiele dieses Segments, die wir uns in den letzten Wochen angesehen haben, konnten aber fast ausnahmslos nicht überzeugen. Formel BMW
Formel BMW
Die Rennspiele ließen sich meist kaum vernünftig steuern, waren grafisch nicht weiter erwähnenswert und boten keinerlei spielerische Abwechslung. Einzig das bei BMW kostenlos zum Download angebotene Formel BMW Racing Game (für N-Gage, Nokia 7650 und 3650) ist hier eine Erwähnung wert. Im Bereich Sportspiele ist das Angebot sehr rar gesät, viele der Titel, die sich mit einem Sportspielnamen schmücken, sind zudem eher kleine Geschicklichkeitsprogramme und keine ernst zu nehmenden Sporttitel.

Kommentar:
Auch wenn erfahrene PC-Gamer beim Anblick der meisten aktuellen Handy-Spiele argwöhnisch die Nase rümpfen - dieser Markt entwickelt sich rasend schnell und wird auch für passionierte Gamer immer interessanter, wie viele der hier vorgestellten Titel schon ansatzweise verdeutlichen. In Zukunft wird sich die Lage einerseits auf Grund der rasanten technischen Entwicklung weiterhin verbessern, zudem drängen aber auch immer mehr große Spieleproduzenten auf diesen Markt - schon bald werden auch Unternehmen wie Sega, Konami oder THQ mit ihren Mobile-Gaming-Sparten in Europa aktiv sein und zu den bereits etablierten Herstellern wie Elkware, Gameloft oder Mobile Scope hinzustoßen; der so immer größer werdende Konkurrenzkampf wird für die Qualität der Spiele zweifellos förderlich sein. Bereits 2004 wird zudem das Thema 3D eine große Rolle bei Handy-Games spielen - für kontinuierlich besseren Programm-Nachschub ist also gesorgt.

Wer mehr über die Entwicklung von Handy-Spielen wissen will, findet Informationen hierzu im Golem.de-Interview mit Jan Andresen von Elkware.

 Spezial: Handy-Spiele - Ein paar Highlights aus der Masse
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 83,90€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

bo 22. Mär 2005

besuche http://www.rombase.de dort findest du die anleitung

petra wenzel 16. Mai 2004

ich bräuchte dringend die tricks und tipps für das bubble bobblespiel für...

Bose-Einstein... 28. Nov 2003

Das ding hab ich mir zwa für ein paar euro kaufen müssen, aber das hat sich echt gelohnt...

mzam 28. Nov 2003

ä achtung was du da macht ist ilegal und daher würd ich nocht so rumschreien:) wmus sind...

JTR 28. Nov 2003

Ja und dann bleiben dir immer noch die Emus, die ich jetzt schon auf dem PDA laufen...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /