Spieletest: Ratchet & Clank 2 - Abgedrehte Plattform-Action

Weltraumabenteuer für PS2 geht in die nächste Runde

Bereits im letzten Jahr stürmten der vorlaute Mechaniker Ratchet und sein introvertierter Mini-Roboter Clank die PlayStation 2, rechtzeitig zum anstehenden Weihnachtsgeschäft ist nun Teil 2 des Action-Adventures im Handel - und überzeugt ebenfalls mit einem witzigen und abgedrehten Mix aus Action, Adventure und Jump&Run-Elementen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich wollten es Ratchet und Clank ja ganz ruhig angehen lassen - der Oberbösewicht Drek war schließlich am Ende des ersten Teils besiegt worden, und ansonsten gab es für das Superhelden-Duo erst mal nicht besonders viel zu tun. Kaum haben es sich die beiden allerdings auf dem heimischen Sofa bequem gemacht, werden sie auch schon vom Geschäftsmann Fizzwidget - Chef der riesigen Firma Megacorp - für seine Machenschaften eingespannt. Eine der wichtigsten neuen Erfindungen von Megacorp ist schließlich von einem mysteriösen maskierten Gauner gestohlen worden, und wer könnte besser auf eine Reise zu über 20 Planeten geschickt werden als Ratchet & Clank?

Screenshot #1
Screenshot #1
Prinzipiell ist das Gameplay sehr eng am Vorgänger orientiert - man hüpft also wieder über diverse unterschiedliche Eis-, Wüsten- und Lava-Planeten, erklimmt Plattformen in riesigen Laborkomplexen und bahnt sich seinen Weg durch dunkle Höhlen. Neben kleinen Denkaufgaben und kniffligen Geschicklichkeitspassagen stellen sich einem aber wie gewohnt auch unzählige abstruse Gegner in den Weg, so dass man mit Schraubenschlüssel, Plasma-Gewehr oder Bomben beständig auf kleine und große Aliens, Spinnen, Roboter und anderes unfreundliches Getier zielt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Waffen lassen sich dabei aufrüsten, so dass beispielsweise die eigene Kanone im Spielverlauf eine deutlich größere Durchschlagkraft bekommt. Neue Waffen wie Wurfsterne oder auch Munition können dann unter anderem bei den beständig in den Leveln platzierten elektronischen Händlern erworben werden, bezahlt wird dabei wieder mit Muttern und Schrauben, die man durch das Besiegen von Gegnern oder in Kisten versteckt in wahren Massen findet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Ratchet & Clank 2 - Abgedrehte Plattform-Action 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Arnold 17. Feb 2004

Könte ich das Spil mal testen

tux 26. Nov 2003

Die PS2 kann das bestimmt, viel interessanter ist die Frage welcher Fernseher das kann...

jaydee 26. Nov 2003

...ist1024x768 - seit wann kann eine PS2 solche Auflösungen?!

dieter 26. Nov 2003

Wir (meine beiden Söhne und meiner einer) mussten, nach dem wir die 1. Version doch sehr...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Hybridmagnet: Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld
    Hybridmagnet
    Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld

    Mit einem Hybridmagneten hat ein Team in China einen Rekord aus den USA für das stärkste stabile Magnetfeld überboten.

  2. Bundesnetzagentur: Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt
    Bundesnetzagentur
    Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt

    Das Recht auf Versorgung mit Internet braucht einen Preis. Ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, diesen zu ermitteln, stößt auf Kritik der Betreiber.

  3. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /