Abo
  • Services:

Spieletest: Ratchet & Clank 2 - Abgedrehte Plattform-Action

War der erste Teil noch relativ simpel, dürfte Ratchet & Clank 2 vor allem im späteren Spielverlauf Einsteigern doch ganz schön zu schaffen machen. Da Ratchet mit der Zeit seine Fähigkeiten und Waffen verbessert und somit mehr Durchschlagskraft besitzt, werden natürlich auch die Gegner immer stärker und raffinierter - ohne überlegten Einsatz der unterschiedlichen Waffen kommt man hier nicht weit. Gespeichert wird zudem immer nur an bestimmten Punkten, die oft weit auseinander liegen - da ist gelegentlicher Frust unausweichlich.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Präsentation ähnelt dem ersten Teil - vor allem die witzigen und abgedrehten, zahlreichen Zwischensequenzen überzeugen, aber auch die ungemein abwechslungsreich gestalteten Level, die witzige deutsche Sprachausgabe und die passende Soundkulisse sind gelungen. Trotz teilweise wirklich immens viel Action auf dem Screen bleibt auch die Framerate konstant - ein deutlicher Fortschritt im Vergleich zum hier nicht immer ganz überzeugenden Vorgänger. Der Umfang gibt ebenfalls keinen Grund zur Klage: Unter 25 Stunden wird man es kaum schaffen, die Endsequenz zu Gesicht zu bekommen.

Fazit:
Auch wenn das grundsätzliche Gameplay im Vergleich zum ersten Teil nicht verändert wurde, ist Ratchet & Clank 2 mehr als nur ein bloßer Aufguss - unzählige neue Waffen, Gadgets, Mini-Spiele und Szenerien lassen das Spiel zu einem der abwechslungsreichsten und spaßigsten Action-Adventure für die PlayStation 2 werden. Zusammen mit dem ähnlich grandiosen und soeben veröffentlichten Jak II ist Ratchet & Clank 2 eines der Spiele, die man sich als Besitzer einer PS2 eigentlich nicht entgehen lassen darf.

 Spieletest: Ratchet & Clank 2 - Abgedrehte Plattform-Action
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Arnold 17. Feb 2004

Könte ich das Spil mal testen

tux 26. Nov 2003

Die PS2 kann das bestimmt, viel interessanter ist die Frage welcher Fernseher das kann...

jaydee 26. Nov 2003

...ist1024x768 - seit wann kann eine PS2 solche Auflösungen?!

dieter 26. Nov 2003

Wir (meine beiden Söhne und meiner einer) mussten, nach dem wir die 1. Version doch sehr...

Tim 26. Nov 2003

Nö, bei den richtigen ballerorgien hats bei teil 1 schon geruckelt...aber angesichts des...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /