Abo
  • Services:

O2 bringt Klapp-Handy X1 mit Digitalkamera auf den Markt

Dual-Band-Handy X1 mit Java, WAP-Browser und polyphonen Klingeltönen

Mit dem X1 will O2 Ende November 2003 ein Klapp-Handy unter eigener Marke anbieten, wobei das Gerät mit einer VGA-Digitalkamera ausgestattet ist. Das Dual-Band-Handy arbeitet in den GSM-Netzen 900 sowie 1.800 MHz und beherrscht den schnellen Datenfunk GPRS.

Artikel veröffentlicht am ,

X1
X1
Die integrierte Digitalkamera speichert Bilder in VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel), so dass sich diese etwa per MMS an andere versenden lassen. Dabei soll die Digitalkamera ein 3fach-Zoom aufweisen. Die Bilder lassen sich auf dem mit 65.536 Farben versehenen Hauptdisplay darstellen, wobei der Bildschirm mit einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln auch als Sucher fungiert. Ein monochromes Außendisplay informiert über Statusinformationen, so dass man zum Ablesen solcher Details das 89 x 48 x 23,5 mm messende Handy nicht aufklappen muss.

Stellenmarkt
  1. D. Kremer Consulting, Meerbusch
  2. Controlware GmbH, München

X1
X1
Im Speicher von 3,5 MByte lassen sich nach Herstellerangaben bis zu 100 Fotos oder bis zu 10 Java-Spiele ablegen. Zu den weiteren Leistungsdaten gehören ein WAP-Browser, polyphone Klingeltöne und Java-Unterstützung. Eine Infrarotschnittstelle ist nicht integriert und eine Sprachanwahl sowie eine Freisprechfunktion bietet das Handy ebenfalls nicht. Über eine speziell belegte Taste greift das X1 auf den mobilen Online-Dienst o2 Active zu. Das 80 Gramm wiegende Mobiltelefon erreicht mit einer Akkuladung nach Herstellerangaben eine akzeptable Sprechzeit von 5 Stunden, muss allerdings im Stand-by-Modus bereits nach lediglich 3 Tagen wieder an die Steckdose.

O2 will das Dual-Band-Handy X1 ab Ende November 2003 zum Preis von 79,95 Euro bei Abschluss eines 24-Monatsvertrags anbieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 2,49€
  3. (-44%) 11,11€
  4. 32,49€

Angeloi 21. Sep 2004

"Mit dem X1 will O2 Ende November 2003 ein Klapp-Handy unter eigener Marke anbieten, " In...

Turkish-Girl 21. Sep 2004

Hallo.. Hat jemand das Handy schon? Wie findet ihr es? Ist es gut oder schlecht??

Stefan Ebersberger 20. Jul 2004

Gibt es für dieses Handy ein ersatzdisplay, oder kann man auch durch Tastenkombinationen...

Lori 11. Apr 2004

Weis jemand vielleicht wie ich eine andere Software auf das Handy bekomme, für andere...

lore 07. Apr 2004

Hallo Ja das frage ich mich auch schon,habe da auch Probleme,wäre nett wenn jemand wü...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den Vorgängermodellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /