Abo
  • Services:

Spieletest: Outlaw Volleyball - Nackte Haut und Boxkämpfe

Spiel für Xbox erhältlich

Mit Outlaw Golf hat TDK Mediactive bereits einmal bewiesen, dass sich ernsthafte Sportsimulation und ungewöhnliches Ambiente durchaus miteinander kombinieren lassen, Outlaw Volleyball folgt nun demselben ungewöhnlichen Prinzip: Hier kann man sich entweder mit leichtbekleideten Damen ein anspruchsvolles Beach-Volleyball-Duell liefern - oder aber die Kontrahentinnen einfach mit gezielten Tritten und Schlägen zu Boden befördern.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie schon beim populären DOA Xtreme Beach Volleyball spielt auch hier der Faktor Sex eine nicht zu unterschätzende Rolle - vor allem die Spielerinnen geizen nicht mit ihren Reizen und sind nicht nur spärlich bekleidet, sondern auch sehenswert animiert. Im Vergleich zu DOA hat man vor lauter Optik-Pracht allerdings das Gameplay nicht vergessen, so dass auch spielerisch einiges geboten wird.

Inhalt:
  1. Spieletest: Outlaw Volleyball - Nackte Haut und Boxkämpfe
  2. Spieletest: Outlaw Volleyball - Nackte Haut und Boxkämpfe

Screenshot #1
Screenshot #1
Die grundsätzliche Steuerung ist recht einfach, per simplem Button-Druck absolviert man Schmetterbälle ebenso wie einen Block, zudem gibt es noch beeindruckende Special Moves, bei denen man dem Gegner mit voller Wucht die Kugel ins Feld zurückschleudert. Neben einem guten Stellungsspiel ist auch Gefühl beim Knopfdrücken gefragt, da man durch das Füllen einer am Bildschirm dargestellten Anzeige die Güte eines Angriffs bestimmt.

Screenshot #2
Screenshot #2
In kleinen Tutorials kann man sich zunächst mit der grundsätzlichen Bedienung vertraut machen, auf dem Platz warten dann aber noch ganz andere Herausforderungen - etwa, wenn man der Meinung ist, dass dem Gegner ein paar Faustschläge doch mal gut zu Gesicht stünden. Diese simplen Prügeleinlagen können mit der Klasse eines wirklichen Beat'em-Ups zwar nicht mithalten, lockern den Spielverlauf aber durchaus auf.

Spieletest: Outlaw Volleyball - Nackte Haut und Boxkämpfe 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)
  2. (-88%) 2,49€
  3. (-77%) 11,49€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

sha.kaal 15. Apr 2004

Was ist ein Blobby ???????

Thomas 14. Apr 2004

wer hat bei Shawnee, Natasha usw. teilweise Fehler bei der Darstellung der eh schon...

Thomas 14. Apr 2004

wer von euch hat auch sogenannte clipping-fehler bei seiner ps2 version? Grafik-Layer...

salamander 25. Nov 2003

Aber nur bei denen, die hilfsweise zu blöd sind, eine Pornoseite im Netz zu finden.

Marc 25. Nov 2003

Jupp..spielen das hier bei der Arbeit von Zeit zu Zeit über's netz ... kann richtig...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /