Abo
  • Services:

Gefälschte Nokia-Akkus kaum von Originalen zu unterscheiden

Webseite will mit Hilfe von Fotos die Erkennung von Fälschungen erleichtern

Bereits Mitte November 2003 kündigte Nokia an, Kunden Informationen zur Erkennung von gefälschten Handy-Akkus an die Hand geben zu wollen. Diesem Versprechen kamen die Finnen endlich nach und bieten unter anderem Beispielfotos von Akku-Fälschungen an, womit sie indirekt eingestehen, dass selbst versierte Handy-Nutzer Fälschungen kaum als solche erkennen können.

Artikel veröffentlicht am ,

So zeigt eines der beiden derzeit zur Verfügung gestellten Fotos eines gefälschten Akkus eine Verpackung, die einer originalen Nokia-Verpackung täuschend ähnlich sieht. Ein gewöhnlicher Handy-Kunde wird also kaum in der Lage sein, eine solche Produktfälschung vom Original unterscheiden zu können. Nokia machte keine Angaben dazu, in welchen Ländern diese Fälschungen im Handel gefunden wurden.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Cluno GmbH, München

Derzeit bietet Nokia auf den speziell eingerichteten Webseiten ein weiteres Foto eines gefälschten Akkus, das Fehler in der Beschriftung des Akkus zeigt und so Aufschluss darüber geben soll, dass es sich um eine Fälschung handelt. Es erfordert also recht genaue Kenntnisse über Nokia-Akkus, um Fälschungen als solche identifizieren zu können.

Nokia bietet die betreffende Seite mit Informationen zu Akku-Fälschungen mittlerweile auch in deutscher Sprache an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. 99,90€
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

u1001 08. Jan 2004

....komisch meine akkus halten immer ewig - hab noch n uraltes SL10 in gebrauch - ok...

Executor17361 25. Nov 2003

ich habe ein nokia mit einem solchen akku und dort nie den akku gewechselt geschweige...

Thomas Gottschalk 24. Nov 2003

Lieber Kinder! Bitte nicht zu Hause nachmachen!

Florian Engelhardt 24. Nov 2003

...nicht 4 Werbebanner auf einer Seite und für das selbe Produkt, das haut mich um! Flo

Nokia 24. Nov 2003

...zum Feststellen, ob es eine Fälschung ist, oder nicht: Aufladen und kurzschließen. Ist...


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /