Abo
  • Services:

Kodak verkauft seine Foto-Labore in Deutschland

Änderungen auf Grund dynamischer Entwicklung der Digitalfotografie

Kodak verkauft seine unter dem Dach der Kodak Fotoservice GmbH vereinten Fotolabore mit rund 1.500 Mitarbeitern. Ab Anfang Dezember 2003 gehören diese zu einer neu formierten Dachgesellschaft für Laborbetriebe, der BHG Color&Print. Als Grund für den Verkauf nennt Kodak die dynamische Entwicklung im Bereich Digitalfotografie und das rückläufige analoge Bildergeschäft.

Artikel veröffentlicht am ,

Die BHG Color & Print GmbH & Co. KG hat erst vor kurzem die V-Dia Laborgruppe sowie das Berliner Großlabor Wegert übernommen und kommt nach der Übernahme der Kodak-Labore auf einen Marktanteil von rund 25 Prozent.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Reutlingen
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Konkret gibt Kodak die Fertigungskapazitäten der Labore in Stuttgart-Vaihingen, Lingen, Bochum, Mühlenbeck/Berlin, Regensburg, Schwabach, Markkleeberg/Leipzig, Waldkirch, Wedemark/Hannover und Wiesbaden ab, behält aber die Vermarktung der Bilderlinien für Großkunden bei. Gleichzeitig erwirbt Kodak einen Kommanditanteil an der BHG.

Mit dem Eigentümerwechsel soll sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kodak-Laborbetriebe nichts ändern, die Beschäftigungsverhältnisse werden mit allen Rechten und Pflichten fortgeführt.

Mit Investitionen, insbesondere im digitalen Bereich, will die neue Firmengruppe in Zukunft einer der wichtigsten Betreiber von Großlaboren werden. Die neue Gesellschaft will eine expansive Neuausrichtung im Laborbereich betreiben, die Unterstützung der Fotohändler mit Konzepten und Marketing sei dabei ein wichtiger Schwerpunkt.

Über einen Kaufpreis und Details haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart. Auch zu Umsatz und Gewinn macht Kodak keine Angaben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand

Samson 03. Feb 2004

STUTTGART (dpa-AFX) - Sechs der zehn ehemaligen Kodak (NYSE: EK - Nachrichten) -Labore...

Dr.Stephan Ragu 30. Jan 2004

Betrifft nur Schwabach: Wie ich mitbekommen habe, wird derzeit über die angeblichen...

Samson 28. Jan 2004

Mit dem Eigentümerwechsel soll sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kodak...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /