• IT-Karriere:
  • Services:

Pioneer kündigt ersten 8fach-Multiformat-DVD-Brenner an

8fache Schreibgeschwindigkeit bei DVD+R und erstmals auch DVD-R

Pioneer will im Januar 2004 den ersten 8fach-Multiformat-DVD-Brenner auf den Markt bringen. Das Einbaulaufwerk beschreibt nicht nur DVD+R-, sondern erstmals auch DVD-R-Medien mit 8facher Geschwindigkeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Der interne Multiformat-DVD-Brenner DVR-A07 beschreibt DVD+RW- und DVD-RW-Medien mit bis zu 4facher sowie CD-R- und CD-RW-Medien mit bis zu 24facher Geschwindigkeit. Qualitätsunterschiede erhältlicher Medien hofft Pioneer unter anderem durch eine Anti-Unwucht-Regelung, Vibrations-Verminderung, eine präzise Laserimpulssteuerung und eine automatische Brennoptimierung ausgleichen zu können.

Der DVR-A07 wird voraussichtlich ab Januar 2004 zu einem Preis von rund 300,- Euro inklusive Brenn- und DVD-Wiedergabe-Software erhältlich sein. Die Markteinführung des schnellen Multiformat-DVD-Brenners ist laut Pioneer aber letztendlich davon abhängig, ob das DVD-Forum die Standards für die 8x-DVD-R- und die 4x-DVD-RW-Schreibgeschwindigkeit absegnet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 37,99€
  3. 3,74€

Candyandy 24. Nov 2003

Geh doch einfach zu MediMax. Dort gibt's bereits den Ricoh 4fach DVD+RW Brenner MP 5240 A...

Frank 24. Nov 2003

Was soll man sich darunter vorstellen?

Otto 23. Nov 2003

Bei mir lagen eine DVD+R und eine CD-R bei (in dem kleineren Packkarton innerhalb der...

Gary7 23. Nov 2003

Win will unbedingt Schreibzugriff auf die Registry haben. Ich hab hier noch einen DOS...

Gary7 23. Nov 2003

Ich hab meinen 4040b bei eBay von mmtiger gekauft.Ende August war der Preis noch bei 230...


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

    •  /